Weiss nicht mehr weiter

Ich wollte mich für die ganzen lieben Antworten bedanken. Ich weiß aber nicht mehr weiter, denn mein Freund und ich sind seit 1ner Woche wieder zusammen und ich hab Angst, dass er mich verlässt ... Ich weiß nicht mehr weiter, weine nur noch abends und mhhmmmmmmmmmm... Will nicht mehr leben weil ich Angst habe, dass ich Schuld bin. Dennoch bin ich teils ziemlich froh, dass ich ihn habe... Wir waren vorher fast 1nen Monat zusammen und in der Zeit haben wir uns nicht sonderlich oft gesehen. Deswegen haben wir uns weder umarmt noch geküsst... und auch nicht Händchen gehalten. Das macht mich fertig. Wie soll ich ihm sagen, dass ich ihn mal küssen möchte?

Immer quält mich die Angst und meine Noten sind auch runter gegangen. Ich haue sogar mitten in der Nacht ab. Ich lege mich auf eine tagsüber befahrende Strasse und denke wenns jetzt Tag wäre dann müsstest du nicht mehr leben. Ich will aber meinen Eltern nichts davon erzählen, weil die mich ungelogen zum Psychiater schicken. Das haben die mir schon gesagt. Ich bin einfach nur noch in Panik.

Mit vielen meiner Freunde habe ich auch noch Streit und jetzt bin ich mutlos:( ... Wäre es besser, wenn ich nicht mehr leben würde? Ich denke immer an meine Freunde und Familie, weil die mich doch dann vermissen würden  ...  Meine Eltern machen mir nur noch Vorwürfe, dass ich nicht so viel mit einer bestimmten Freundin rumhängen soll und sie schieben die schlechten Noten auf sie. Aber ich habe ihnen gesagt "Ey darf ich mir meine Freunde nicht mal mehr aussuchen!?!" und meine Mum dann so "Wenn du noch mal so doof kommst, verbieten wir dir dich mit ihr zu treffen!" Das hat mich voll getroffen und ich habe fast am Esstisch angefangen zu weinen, obwohl ich es kenne nicht gemocht zu werden. Es wird immer sclimmer und ich habe die Angst, dass ich mich dann umbringe, wenn mein Freund mich verlässt.

HILFE!-.- :(

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Spirale in andere Richtung drehen

Liebe Lina

Ich habe deinen Hilferuf gehört! Du kämpft momentan mit vielen Problemen, die dich belasten. Sie belasten dich so fest, dass du dich stark verzweifelt fühlst und glaubst nicht mehr weiter zu wissen. Aber wenn du dich umbringst, werden dein Probleme nicht gelöst,  sondern du läufst nur vor ihnen davon. Du bist noch jung und dich erwarten noch so viele schöne Momente in deinem Leben. Nun bist du in einer schwierigen Phase. Trotzdem gibt es auch schöne Seiten in deinem Leben! Du hast seit einer Woche wieder einen Freund!! Das freut mich sehr für dich. Du musst nicht so fest Angst haben, dass er dich verlässt. Er wäre sicher nicht wieder mit dir zusammen gekommen, wenn er dich nicht gern hätte. Ihr seit erst wieder frisch ein Paar. Mit dem Küssen und Händchen halten, könnt ihr euch ruhig etwas Zeit lassen. Ich weiss, dass du dir sehr wünscht, diese Dinge mit ihm auszuprobieren. Aber trotzdem würde ich ihm etwas Zeit geben. Du merkst selbst, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist. Ihr müsst auch nicht gleich mit dem Küssen beginnen. In einem passenden Moment, kannst du ja mal seine Hand berühren, vielleicht später auch mal seine Hand halten.

Streit mit seinen Freundinnen ist sehr mühsam. Man hat dann das Gefühl wenig Rückhalt zu haben. Aber nur weil du Streit mit ihnen hast, bedeutet das nicht, dass sie dich nicht mehr gern haben. Versuch doch dich mit ihnen zu versöhnen. Wenn man einen Streit lösen kann, fühlt man sich danach sehr erleichtert. Oftmals hilft bereits eine kleine Entschuldigung um wieder Frieden herzustellen. Sich zu entschuldigen ist ein schwieriger Schritt, hat aber oftmals eine grosse positive Wirkung!! Mit deinen Eltern hast du auch Schwierigkeiten. Sie sehen ja, dass es dir nicht gut geht und machen sich Sorgen um dich und deine Noten. Aber du hast ja selbst gemerkt, dass du in der Schule schlechter geworden ist, dass hängt sicher auch mit deiner negativen Stimmung zusammen. Deine Stimmung und deine Noten zeigen nach unten, es ist wie eine Spirale, drehe sie in eine andere Richtung, werde aktiv und die Wendeltreppe bringt deine Stimmung und Noten wieder nach oben. Warum triffst du dich nicht mal mit deiner Freundin zum lernen? Nach getaner Arbeit könnt ihr dann Sachen machen, die euch Spass bereiten. Das tut auch deiner Stimmung gut. Sei selber auch lieb und gut mit dir!!! Das ist ganz wichtig!! Tu Sachen, die du gerne machst und geniessen kannst. Das wird dir helfen die Spirale wieder nach oben zu drehen!!

Laura

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten