© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten

Weniger am Handy sein

Wie kann ich weniger am handy sein und mehr lernen für die schule?

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Guter Lernplan

Lieber Habakuk

Beim Handy kann man sich schlecht einfach darauf verlassen, dass man es irgendwann weglegt und genug davon hat. Denn man verliert irgendwie das Gefühl für die Zeit und könnte sich unendlich damit beschäftigen.

Deshalb würde ich Dir raten, einen guten Lernplan zu machen und in der Lernzeit ganz streng mit Dir zu sein. Du machst Dir einen genauen Plan mit Uhrzeit und Inhalt des Lernstoffs und der Hausaufgaben. 5 Minuten vor Beginn legst Du das Handy in ein anderes Zimmer, setzt Dich an den Tisch und nimmst Deine Sachen hervor. Beginn auf die Minute genau, das hilft, es wirklich durchzuziehen. Teile die Lernzeiten in Einheiten von 30 Minuten auf und lerne dann so konzentriert wie möglich. Danach darfst Du ins andere Zimmer und 10 Minuten - stelle den Timer - Dein Handy nutzen. Überlege Dir gut, wofür Du diese 10 Minuten investieren willst. Denn pünktlich danach bist Du wieder am Tisch. Du musst Dich also nicht einfach vom Handy verabschieden, sondern kannst es als Belohnung einsetzen.

Ich wünsche Dir, dass Du es schaffst, das umzusetzen, was Du Dir für Dich vorgenommen hast! Liebe Grüsse, Mika