© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten

Wie mache ich Jungen auf mich aufmerksam?

Sehr geehrtes Notankerteam , ich weiß nicht weiter. Ich bin in der 10. Klasse . Alle außer mir hatten/ haben einen Freund, ich bin die einzige die noch keine Erfahrungen ( noch nicht mal einen Kuss) hat. Ich denke das hängt mit verschiedenen Faktoren zusammen , u.a. weil ich sehr groß bin. Ds Problem ist , dass ich mich dauernd " verliebe" ich stelle mir vor diese Person zu küssen etc. , das ändert sich fast jede Woche. Mir bereitet es Sorgen dass ich nicht weiß wie man einen Zungenkuss macht , denn ich bin ja die Einzige, die noch nie solche Erfahrungen gemacht hat.

Ich habe schon versucht zu "flirten" , aber es geht nicht weil kein Junge ( wahrscheinlich aufgrund der "Faktoren" ) Interesse an mir hat. Ich habe zwar schon viele andere Erfahrungen im Bereich Alkohol und Drogen gesammelt um meine Sorgen zu verdrängen , aber es hilft mir nicht. Ich bin einfach unattraktiv in meinen Augen. Deswegen meine Frage: Wie mache ich Jungen auf mich aufmerksam ( trotz der Faktoren ) ? Wie macht man einen Zungenkuss ? Vielen Dank im Vorraus.

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Sei du selbst, sei fröhlich und nett

Liebe Merve

Natürlich ist jeder Junge anderst und jede Situation ist anderst. Aber ein ganz allgemeiner Tipp, der immer einzuhalten ist, wäre: Sei einfach du selbst und sei stolz darauf, dass du die bist, welche du bist. Und zwar mit all deinen "Faktoren". Denn du selbst sein, das kannst du ja am besten! Und wenn jemand stolz auf sich selber ist, wirkt das sehr anziehend für andere. Was auch anziehend wirkt, ist (ganz einfach) wenn man fröhlich und nett ist. Wegen deiner Grösse wirst du dir nicht mehr lange Sorgen machen müssen, denn in diesem oder nächsten Jahr werden die Jungs um dich herum nur so in die Höhe schiessen. Es ist leider nun mal so, dass Mädchen früher die Pubertät haben und darum früher einen sogenannten Wachstumsschub haben.

Es ist schon ziemlich einschüchternd, wenn man den ersten Zungenkuss noch vor sich hat. Aber glaub mir, irgendwelche Tipps werden dir nicht viel bringen, denn in dem Moment, in dem du es zum ersten Mal, aber auch beim zweiten, dritten und alle anderen Male erlebst, wirst du nicht an irgendwelche Regeln denken. Du wirst einfach nur aufgeregt sein und es wird passieren. Das erste Mal wird wahrscheinlich ein komisches Gefühl sein, aber es wird immer besser werden ;). Natürlich kannst du dich vorbereiten, in dem du immer auf sanfte Lippen und guten Atem achtest. Und wenn du ja in deinen Träumen schon viel geküsst hast, kennst du ja die grundlegendsten Dinge: Kopf leicht zur Seite beugen, Augen schliessen und langsam herausfinden wie es funktioniert...

Liebe Grüsse, Kim