Will nicht mehr leben

Ich will nicht mehr leben.

Vater tot - Oma tot -Opa tot - Bruder wollte sich umbringen und ist drogenabhängig - wir haben Haus gebaut mit dem Freund meiner Mum, denn ich über alles hasse, er meckert immer, beleidigt mich, macht mich total fertig.

Fazit: ich hab einfach nur ein scheiß leben!! Ich sehen keinen Sinn darin und will einfach nicht mehr.

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Spass & Abstand

Liebe Petra

Es tut mir Leid, dass es dir so schlecht geht. Es muss schlimm sein, dass so viele Personen, die du lieb hattest, gestorben sind. Es macht mich auch traurig, dass der Freund deiner Mutter so gemein zu dir ist, es ist unfair wie er dich behandelt. Kannst du mit deiner Mutter über das Verahlten ihres Freundes reden?  Du bist momentan in einem dunklen Höhle, in die keine Sonne reinkommt. Nun musst du versuchen wieder etwas Licht in diese Höhle zu bringen. Dann wird dein Leben wieder etwas heiterer. Unternimm Sachen, die dir Spass machen! Vielleicht hast du eine gute Freundin mit der du gern etwas unternimmst. Hast du ein Lieblingsbuch oder einen Film den du gerne schaust? Tu dir jeden Tag etwas gutes. Um etwas Abstand vom Freund deiner Mutter zu bekommen, könntest du dir ein Hobby suchen. In einem Sport- oder Musikverein lernst du auch andere nette Leute kennen, die dich gut behandeln. Du hast es verdienst auch Freude im Leben zu verspüren und Spass an Dingen zu haben. 

Laura