Will sie nicht mehr lieben

Ich bin vor ein paar Wochen, NEIN vor ein paar Tagen noch glücklich verliebt gewesen. Alles lief rund, bis auf heute. Ich musste aus Zufall mit dem Mädchen, in das ich verknallt war, eine Gruppenarbeit machen.

Aber man hat klar gemerkt, dass sie auch in mich verliebt ist. Und auf einmal liebe ich sie nicht mehr b.z.w will ich sie nicht mehr lieben. Ich hab auf einmal auf nichts mehr Lust. Wie kommt das? Ich muss fast den ganzen Tag nur noch nachdenken...

Was soll ich jetzt tun?

(P.S Ich bin 11,5 Jahre alt)

LG Laurin

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Abwarten

Hallo Laurin

Solche Liebesdinge können sehr verwirrend sein. Weil man nicht immer versteht, was da in einem passiert. Was du beschreibst, kennen viele Leute. Sie sind in jemanden verliebt, vielleicht weil die Person etwas Besonderes hat, und wenn sich diese Person dann auch in einen verliebt, ist das Besondere plötzlich weg. Da kannst du gar nicht viel tun. Oder vielleicht hast du plötzlich ein bisschen Angst vor der ganzen Sache bekommen, bist skeptisch und musst dich erst daran gewöhnen, das sie dich mag. Das darf dich nicht so runterziehen, denn du wirst bestimmt ein Mädchen treffen, bei der das nicht passiert. Jemand, der dich immer faszinieren wird und noch mehr, wenn sie auch in dich verliebt ist. Vielleicht ist es sie, vielleicht nicht. Denk nicht zuviel darüber nach, sondern lenk dich ein bisschen ab und warte ab, was mit deinen Gefühle passiert. 

kim

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten