Wir schreiben auf der App

Hey, ich kenne schon seit etwa 1 Monat einen Jungen also er hat mich auf Auf Snapchat geaddet. Wir schreiben auch auf der App und verstehen uns richtig gut aber er macht in letzter Zeit so andeutungen also er schikt mir ein Kuss smiley und sagt das ich hübsch und nett bin aber ich kann das irgendwie nicht einordnen ob er etwas von mir will. Ich weiss leider komplett auch nicht ob ich mich in ihn verliebt habe denn ich find ihn echt nett. Er hat mich gefragt ob wir was zusammen machen wollen, irgendwie will ich ja mit ihm was unternehmen aber ich hab Angst weil ich ihn halt noch nicht so richtig gut kenne. Ich bin halt auch erst 16 und er ist schon 20

Ich hab halt irgendwie Angst das wenn ich mich mit ihm treffe das ich mich voll in ihn verliebe das will ich nicht denn meine Eltern würden nie akzeptieren das ich mit einem 20 jährigen was habe, da ich halt auch noch zur Schule gehe. Ausserdem denke ich das wenn ich mich mit ihm treffe nicht weis was sagen. Und ja hab halt voll die Angst aber will irgendwie mich mit ihm treffen. Was soll cih den machen hab das Gefühl egal was ich machen werde es ist falsch

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Alles zu seiner Zeit

Liebe Nico

Irgendwie hast du ein mulmiges Gefühl und darauf solltest gut hören. Ich würde dir auf alle Fälle raten, ihn erstmal mit jemandem zusammen zu treffen. Nimm eine Freundin mit, unternehmt etwas zusammen. Dann fühlst du dich sicherer (und bist tatsächlich auch sicherer) und die Gespräche fallen einfacher.

Es ist aber auch vollkommen okay, wenn du merkst, dass du den Kontakt übers App zwar genossen hast, aber dass du gar nicht mehr willst.

Alles zu deiner Zeit.

Liebe Grüsse, Mika

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten