top of page

bin für alle Luft

Ich will sterben, da ich für alle wie Luft bin, ich habe kaum freunde, ich schlafe den ganzen Tag und bin schlecht in der Schule. Meine Eltern und lehrer machen mir nur Vorwürfe und ich kann nicht mehr.

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Tag nicht verschlafen

Liebe Anny

Sich wie Luft zu fühlen, ist kein schönes Gefühl. Aber diesen Zustand kannst du ändern. Du kannst es schaffen, dich in einen leuchtenden Stern im Himmel zu verwandeln, der lebt und scheint. Dafür musst du dich aber auch etwas anstrengen... Wenn du den ganzen Tag verschläfst, dann wirst du dich weiterhin wie Luft fühlen. Fang an deinen Tag etwas besser zu strukturieren und auch einige spassige Elemente in deinen Alltag einzubauen. Zum Beispiel kannst du dir jeden Tag eine halbe Stunde fürs Lernen einplanan um deine schulischen Leistungen etwas zu verbessern. Nach getaner Schularbeit kommt dann der spassige Teil: Radfahren, Schneemann bauen, Lesen. Überleg dir welche Dinge dir Freude bereiten. Wenn du Freunde finden willst, dann versuch dich deinen Mitmenschen gegenüber etwas zu öffnen und hab den Mut aktiv auf sie zuzugehen. Frag deine Mitschüler ob sie Lust haben, etwas zu unternehmen. Bring Vorschläge was ihr tun könnt (Kino...). Dadurch zeigst du, dass du nicht Luft bist, sondern ein Mensch der lebt!! Häufige Kritik durch Eltern und Lehrer kann nerven und ermüdend sein.

Nimm dir nicht alles zu Herzen. Entscheide selbst auf welche Kritikpunkte du eingehen möchtest. - bitte nicht auf alle, dass wäre nämlich zu anstrengend... immer schön eins nach dem anderen;)

bottom of page