bin ich abhängig?! lesbisch?!

hey.. ich hab jezZ so viele fragen aufeinmal ich hoffe iha steigt dadurch also..erstmal wollte ich fragen ob ich vll ein bisschen drogen abhängig bin ?!

weil ich gerne mal einen rauch un ich hab auch schon 3 - 4 mal ectasy (pillen) genommen..

also ich mein ich würde nich das dass wenn ich nichts habe das ich dann durch drehe oda so .. so isses nicht..

abba früha wa es so oda vor paar monaten 3-4 war es so das ich nua bisschen gras brauchte um stoned zu werden heute isses so das ich schon mehr brauche ich merke das ja selber un ich ziehe auch viel intesiver an dem joint schon beinahe wie an einer zigarette..

oda manchmal sitze ich auch vorm pc oda so un denk yau jezZ möchte ich abba gerne einen rauchen .. ich machs nich abba ich hab halt das verlangen danach.. BIN ICH SCHON SüCHTIG ???

un jezZ noch also ich wollte mal fragen ob ich 100% lesbisch bin..also ich weiss zwa das ich auf mädels stehe ich hatte auch schon eine beZ un war a in auch schon verliebtin mädelz .. ka ich weiss das jezZ ca seit 2 jahren das ich mädels sehr sehr interessant finde es wa zwa vor 2 jahren noch net so intesiv wie jezZ abba ich hab halt gefühle für mädelz.. un wenn ich nur an den sex mit jungs denke dann bekomme ich ekel davor..manche sagen auch das es nur eine phase ist oda das ich mit dem falschen geschlafen habe .. kann das stimmen ?! ich mein ich bin fast 17 kann ich das dann schon wissen ?? oda ist es echt nur eine phase ? ich mein dann habe ich die phase abba schon fast 2 jahre ^^...abba kp..ich mein ich hatte bis jezZ 2 mal sex mit einem jungen un das wa vor 1 jahr un danach nie wieder ..hab ich aba auch kein interesse dran ich ekel mich so derbe davor -.- küssen mim typen ja abba meha ne !! BIN ICH LESBISCH ???ich hab da kein prob mit wenns so wäre ma elliz un friends wissns ja auch un is okay =D.?!

greeZ VanY

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Schau gut zu dir!

Hallo VanY!

es ist ziemlich schwierig zu sagen, wann denn die Sucht anfängt. Fängt sie an, wenn man körperlich süchtig ist? Oder wenn man dauernd daran denkt? Oder wenn man anders gar nicht mehr Parties feiern kann? Oder wenn die Menge, die man nehmen muss, um stoned zu sein, steigt und steigt? Noch komplizierter wird es, wenn man - so wie du - ganz verschiedenes Zeug nimmt: kann man süchtig sein nach ganz verschiedenem? Also süchtig nach der Scheibe, egal von was?!

Ich glaube, es ist eine Mischung von all dem. Es braucht keine körperliche Abhängigkeit, um süchtig zu sein. Es ist deine Einstellung, dass du so bedenkenlos irgendwelches Zeug einwirfst und rauchst und trinkst (das hast du in früheren Mails so beschrieben) - diese Einstellung, die würde ich als süchtig oder abhängig bezeichnen.

Du tust dir nicht gut, mit dem was du machst. Irgendwann wird auch dein Körper abhängig von all den Stoffen. Oder du kannst gar nicht mehr aufstehen und in die Schule gehen, ohne nicht schon gekifft zu haben. Einfach weil du den Tag nicht mehr aushältst ohne bekifft zu sein.

Trage dir Sorge, hör auf mit all den Drogen, bevor du dich, deinen Körper und dein Umfeld kaputt machst!

Du musst dir auch gut Sorge tragen, was mit deiner Sexualität passiert. Nur wenn du ganz gut auf deine innere Stimme hörst, kannst du herausfinden, ob du lesbisch oder hetero bist. Das kannst du nicht auf Teufel-komm-raus jetzt ausprobieren und dann weisst du es.

Am wichtigsten ist, dass du nichts tust, was du eklig findest. Dass du herausfinden kannst, was dich denn anzieht, wer dich denn anzieht und mit wem du intim werden möchtest, für all das brauchst du Zeit und Gespür für dich selber.

Vielleicht ist es wirklich nur eine Phase. Die soll aber auch ernst genommen und gelebt werden.

Vielleicht ist es aber so, dass du lesbisch bist. Dann wird sich das mit der Zeit zeigen.

Lass einfach alles auf dich zukommen. überstürze nichts mit einem Coming-out, das dich festlegt, obwohl doch jetzt noch alles offen ist.

Schau gut zu dir!

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten