die Freundin hat keine Zeit mehr für mich

meine beste freundin ist seit wochen mit einem 19 jährigen zusammen sie ist aber erst 13 und verbringt die ganze zeit mit ihm. Immer wen ich mit ihr reden will, sagt sie es tut ihr sehr leid und es käme nicht mehr vor doch sie macht es immerwieder! wen es mir schlecht geht kommt er zu mir und frag was los sei, dan sage ich ihm auch warum und dann sagt er nur: ich rede mal mit ihr. Doch das hat er nochnie gemacht! ich komme mir total überflüssig und verarscht vor!

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

fünftes Rad am Wagen

Liebe Elle

das kann ich mir gut vorstellen, dass du dich wie das fünfte Rad am Wagen fühlst! Es ist schwierig, wenn die beste Freundin plötzlich verliebt ist und gar keine Zeit mehr für einen hat.

Und vielleicht fragst du dich ja auch, ob ihr die Beziehung wirklich gut tut, wenn sie so alles rund um sich vergisst - und das ist auch so schwierig anzusprechen!

Ich glaube, das einzige was du tun kannst, ist hingehen und ganz konkret mit ihr etwas abmachen. Sagen, ich möchte wieder mal mit dir ein Eis essen gehen und fragen, wann sie Zeit hat. Und es so abmachen, dass ihr beide euch an die Abmachung hält.

Mach ihr keine Vorwürfe, wenn ihr euch trefft, weil sie sonst noch viel weniger Lust hat, dich zu sehen. Sag ihr einfach, dass du sie gerne mehr sehen möchtest und mach immer wieder ab.

Und pssst....: lass die erste Verliebtheit der beiden ein bisschen vorüber gehen, dann hat sie vielleicht wieder mehr Zeit für anderes.....

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten