gibt keinen tolleren Jungen

zur zeit ist bei mir alles zu viel ich bin jetz auf eine neue schule gekommen wo ich zimlich lange unterricht habe

mein dad zieht weit weg wegen der arbeit

meinen großeltern geht es schlecht

ich hab ein bischen streit mit meinen kumpels

meiner freundin geht es noch schlechter als mir.... und ich hab nur wenig zeit für sie wegen der schule...

ja und das schlimste problem ist das ich schon zeit längerem verliebt bin und ich garnichts mehr weiß...

es hat vor nem jahr angefangen da warn wir auf party und ich lag die ganze zeit bei ihm im arm... aber mehr war da auch nicht dann hab ich mich ein bischen in ihn verliebt aber zimlich bald die hoffnung wieder aufgegeben aber dann unternahmen wir mal wieder was wo er auch dabei war und dann war das gefühl wieder da und ich hab mich schon wieder in ihn verliebt...

ja und dan warn wir 2 tage zelten und er war auch wieder dabei ich hab mich total gefreut am ersten abend warn wir zimlich besoffen doch da ist nichts passiert aber dann bei der zweiten nacht nahm er meine hand... dann im zelt küsste er mich und das gieng auch die nacht so weiter am nächsten morgen gab ich ihm auch ein abschieds kuss und ich war so happy ich hab gedacht ich flieg... ich hab gedacht das wir jetzt so gut wie zusammen sind und er auch was für mich empfindet... aber dann hat er mich im chatt nicht angeschrieben und es war garnichts ich war so traurig und hab voll viel geweint weil ich das nicht von ihm gedacht hätte das ist jetz auch schon ein bischen länger her aber ich kann ihn einfach nicht vergessen es giebt kein toleren jungen für mich und ich weiß nicht mehr was ich machen soll es ist doch irgentwie komisch das schon zweimal was mir uns war jedesmal wenn ich ihn seh denk ich an die momente mit ihm und wünsch mir das ich mit ihm zusammen bin ich würd ihm gern sagen das ich ihn lieb und ich würde auch gerne wissen was er sagt und ober auch was für mich empfindet aber ich bin so schüchtern und trau mich das nicht vorallem hab ich angst das dann noch was kaput geht weil ich immer alles falsch mache ich weiß nicht mehr weiter ich träum sogar nachts von ihm das hatte ich noch nie also er kommt immer in meinen träumen vor... vieleicht könnt ihr mir ja helfen und tipps geben was ich machen könnte oder soll ich einfach nochmal abwarten

warum bekomm ich immer die falschen ab

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Etwas unternehmen

Hallo Johanna

Da hast du ja einiges um die ohren, das dir sorgen macht. Es gibt manchmal tatsächlich solche zeiten, wo man meint, dass einem alles über den kopf wächst. Es ist so vieles am laufen und man weiss dann gar nicht, wo man eigentlich anfangen sollte um wieder den alltag in den griff zu bekommen. Ein erster schritt wäre, zu überlegen, auf was für dinge du selber einfluss nehmen kannst, und was du mit deinem einsatz klären kannst. Bei den anderen dingen gilt es manchmal einfach abwarten zu müssen und geduld zu haben.

Fest steht, dass du in den jungen verliebt bist. Nun weisst du aber nicht, wie er zu dir steht und ob er möglicherweise auch in dich verliebt ist. Fest steht auch, dass du von ihm träumst - und dass dir das bisher noch nicht so vorgekommen ist, also etwas ganz neues für dich ist. Und du schreibst ganz deutlich, dass du dir wünschst, mit diesem jungen zusammen zu sein. Weisst du, in träumen und wünschen steckt eine grosse kraft. Viele menschen haben sie schon genutzt um veränderungen herbeizuführen und um ein ziel zu verwirklichen. Und das schöne am träumen ist, dass man dabei nichts falsch machen kann. Träume sind frei und niemand kann sie einem wegnehmen. Und manchmal gelingt es einem, seinen traum mit jemandem zu teilen. Wie wäre es, wenn du den jungen mal anschreibst und ihm von deinem traum erzählen würdest? Und ihn fragst, was er davon hält. Ich denke, das schlimmste was dir dabei passieren könnte, wäre, dass er sagt, dass das wohl nur ein traum ist und bleibt. Dich bringt es jedoch weiter, denn dann bist du an dem punkt, wo du dir keine falschen hoffnungen machen musst. Verschaff dir klarheit über die beziehung zu dem jungen.

Und dann denk an dich und tu dir was gutes. Unternimm etwas, was dir freude macht. Vielleicht ist es ein kinobesuch mit deiner besten freundin. Vielleicht geht ihr zusammen ein eis essen. Kopfhoch.

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten