in einen verheirateten Mann verliebt

Was tun, wenn ich in einen verheirateten Mann verliebt bin, mit dem ich auch schon intimen Kontakt hatte?

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

sprecht miteinander

Hallo Alexandra

Die Liebe fällt wohin sie will. So lässt sie sich oft nicht von Äusserlichkeiten wie Hautfarbe, Herkunft oder Alter beeinflussen.

Ich vermute, dass du ziemlich jünger bist als dein verheirateter Freund. Abgesehen von der Liebe, muss für dich auch das Gesetz wichtig sein. Wenn du nicht jünger als 16 bist, also über dem Schutzalter, macht sich dein Freund vor dem Gesetz nicht schuldig, wenn er mit dir intimen Kontakt hat. Das ist schon mal gut zu wissen.

Alles andere müsst ihr beide wohl persönlich miteinander besprechen. Es ist wichtig, dass du nicht ausgenützt wirst, indem du von ihm abhängig bist bezüglich Zeit und Ort eurer Treffen. Das gibt dir nur ungute Gefühle und ist keine Basis für eine Beziehung. Ich würde mir an deiner Stelle auch überlegen, ob du wirklich die Dritte im Bunde sein willst. Mit grösster Wahrscheinlichkeit wird er seine Frau nicht für dich verlassen. Es tut mir leid, dir dies sagen zu müssen, aber es entspricht halt den Tatsachen. Das heisst aber nicht, dass er keine Gefühle für dich hat. Er ist sicher geschmeichelt, von jemandem wie dir geliebt zu werden...

Du merkst sicher, dass es auf deine Frage keine richtige Antwort gibt. Ich denke, dass es gut wäre, wenn ihr sobald als möglich miteinander über eure Zukunft sprecht. Ich wünsche dir viel Glück dabei!

Liebe Grüsse

Larissa