irgendwie Mut machen

Ich kann nicht mehr. Ich bin 11 und komm jetzt schon nicht mehr mit meinem Leben klar.

Meine Eltern sind seid einem Jahr getrennt, das ist auch für uns alle (meine Mutter, meine Schwester und ich) besser.

In der Schule hab ich gleich 3 beste Freundinen, doch kann ich mit keiner richtig reden. :( Mein Problem ist aber eigentlich das ich nicht mehr will, keine Schule, keine Familie, kein Leben. Einfach weg sein.

Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie Mut machen.

LG Sophia

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Leben in dir und um dich entdecken

Liebe Sophia

Es tut mir leid, dass du schon so früh keine Lust mehr hast, dein Leben kennen zu lernen. Mit 11 hast du erst einen sehr kleinen Teil davon gesehen und vieles wartet noch darauf, dass du es erlebst.

Ich möchte dir Mut machen, jeden Tag etwas ganz Kleines zu tun oder zu finden, was dir Freude macht. Worüber kannst du dich freuen? Gibt es ein Tier, das dir besonders lieb ist? Hast du etwas in der Natur, das dich fasziniert? Gibt es Bewegungen, die du sehr gerne machst und die dir das Gefühl geben, das es dir gut geht in deinem Körper?

Ich möchte dir Mut machen anstatt die Probleme und Schwierigkeiten des Lebens, die andere Seite, die Farben und Bewegungen, die kleinen und grösseren Freuden zu suchen und zu beachten.

Hast du den Mut dazu?

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten