mache die Träume nicht wahr

hallo

ich bin seit einem jahr in einen jungen verliebt, er hat aber eine freudnin.

ich stelle mir oft vor, wie ich mit ihm kinder habe, mit ihm zusammen lebe, mit ihm schlafe...

dabei kennt er ich nicht mal! ist das noch normal? ich mache mir träume und die werden eh nie wahr! was soll ich tun? ich werde verrückt, weil ich ihn so liebe! hilfe! bettia

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Träume, die glücklich machen?!

Liebe Bettia

es gibt viele Menschen, die träumen gerne und viel von irgendwelchen Dingen und möchten ihre Träume aber gar nicht wahr werden lassen!

Das wichtigste ist doch, ob du denn unglücklich bist mit diesem Traum, der nicht wahr wird! Wenn du gerne träumst und die Situation für dich okay ist, so wie sie jetzt ist, dann träume doch einfach weiter! Das ist absolut normal.

Wenn du aber unglücklich bist, ganz viel traurig und du nicht "nur" träumen möchtest, dann musst du versuchen, deine Träume wahr werden zu lassen.

Dann hilft träumen nicht weiter. Dann musst du aktiv werden und dich um deinen Traumjungen bemühen! Du musst versuchen, ihn kennen zu lernen und mit ihm zu reden. Vielleicht findest du Gemeinsamkeiten heraus und wo du ihn treffen kannst.

Wenn du ihn besser kennen lernst, dann kannst du auch herausfinden, ob er wirklich dein Traum-junge ist - oder ob du dir nur ganz viel vorgestellt hast und er gar nicht deinem Traum entspricht.

Es braucht Mut, seine Träume wahr werden zu lassen!

Kopfhoch

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten