© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten

mit meiner Firmpatin einen Super Kontakt aufbauen

Hallo ich bin's Clara, ich hab euch schon mal geschrieben

ich hab alles versucht um mit meiner Firmpatin einen Super Kontakt aufzubauen aber irgendwie funktioniert das nicht ih mein ich bin 16 sollte ich da nicht selbst darüber entscheiden können ob ich sie besuchen möchte, ohne das meine Eltern sich einmischen und wenn wir uns mal sehen dann alle oder keiner ( also ich mein auch mit meinen Geschwistern). Ich bin nur noch am verzweifeln ich Weine so viel unterdrücke es dann aber doch meistens. Ihr habt mir den Rat gegeben das ich sagen soll das ich nicht nur Geschenke von ihr will sondern mehr Kontakt aber ich kann mit ihr nicht darüber reden weil meine Mutter das nicht will, meine Firmpatin würde es nicht verstehen, sie macht das mit jedem so und sie würde außerdem nur schlecht bei allen anderen über uns reden meint sie.

Es stimmt schon was sie sagt aber es bedrückt mich so sehr das es mir egal ist ob sie dann schlecht redet. Sie liegt mir echt am Herzen , das hab ich meiner Mutter aber auch schon mehrmals erzählt aber ich denke eher das sie innerlich von mir schon gekränkt ist weil ich die ganze zeit nur von meiner Patin rede. Doch was soll ich denn machen ich heule nur noch ich gehe am Abend öfters alleine spazieren und beobachten das Haus weil ich eine Person vermisse der ich mich anvertrauen kann!!!! Außer meinen Eltern.ich habe wirklich schon alles versucht ih habe mit meinen Eltern darüber gesprochen, die aber eher trotzig reagiert haben, ich habe mit mehreren Freunden darüber geredet aber es hilft nichts niemand kann mir einen wirklichen Rat geben deshalb bin ich nochmal zu euch gekommen. Ich Hoffe ihr nehmt mich auch wirklich ernst weil das ist für mich ein Größen Problem , das ich nicht mehr selbst aus der Welt schaffen kann!!!! Bitte bitte irgendeine Hilfe muss es doch geben.... Mir tut das schon richtig im Herzen weh!!!!

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Hoffnung und Wirklichkeit verbinden

Hallo Clara

Deine Eltern und deine Freunde können dir keinen Rat geben. Oder haben sie dir einen Rat gegeben, den du nicht hören willst? Vielleicht willst du das jetzt auch nicht so hören, wie ich es dir sage, ich versuche es trotzdem.

Du hast dir ein Bild deiner Firmpatin gemacht. In deinen Augen ist sie perfekt. Sie ist die ideale Vertrauensperson. Sie ist die Erwachsene mit der du am liebsten deine Zeit verbringen möchtest.

In einer Beziehung gibt es immer auch die andere Seite. Möchte deine Firmpatin auch soviel Zeit mit dir verbringen? Ist es der Wunsch deiner Firmpatin, dass du ihr alles anvertraust und sie deine engste Vertraute wird? Hat sie die Aufgabe der Firmpatin angenommen, weil sie dich über alles liebt?

Ich habe meine Zweifel, dass deine Hoffnungen und die Wirklichkeit übereinstimmen. Die Firmpatin würde schlecht über dich reden, wenn du ihr sagst, du möchtest lieber Zeit mit ihr verbringen als Geschenke erhalten. Die perfekte Vertrauensperson würde schlecht über dich reden? Irgend etwas stimmt da nicht.

Dein Wunsch ist riesig. Er ist so gross, dass du ganz vergisst, dass man niemanden zwingen kann, die Vertrauensperson zu werden. Du kannst deine Firmpatin nicht zwingen, sich für dich zu interessieren. Wenn du es wissen willst, kannst du ihr einen Brief schreiben. Dann ist es nur zwischen dir und ihr. Bitte mach dich aber auch darauf gefasst, dass die Antwort anders ausfallen könnte, als du es dir erhoffst.

bettina