ohne Eltern hat es keinen Sinn

Seit einem Monat bin ich Vollwaise. Ich verlor meine Eltern durch einen Verkehrsunfall. Nun bin ich sehr traurig und oft kommt der Gedanke wieder Eltern zu haben. Leider habe ich auch keine Geschwister, die in der selben Situation sind. Seither bin ich in der Schule sehr schlecht, irgendwie sitzt der Schock noch tief in mir und ich wohne seither bei meinen Grosseltern. Leider gefällt es mir dort gar nicht, weil man mit ihnen nicht sprechen kann. Ich will mich umbringen! Habe schon mehrere versuche gemacht, aber noch nicht gelungen. Ohne Eltern hat mein Leben keinen Sinn mehr. Was soll ich noch weiter versuchen?

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Versuche, dir Zeit zu geben

Hallo!

ich glaube, was du da erlebst, ist etwas vom schlimmsten und traurigsten, was es gibt. Wahrscheinlich kann kaum jemand sich vorstellen, was das bedeutet und wie weh dass das tut. Ich kann verstehen, dass das Leben für dich im Moment keinen Sinn mehr hat.

Und trotzdem möchte ich dir sagen: versuch nicht mehr, dich umzubringen! Sondern versuche, dir Zeit zu geben für all deinen Schmerz und deine Traurigkeit. Auch für die schlechten Leistungen in der Schule, weil eigentlich ist das doch jetzt überhaupt nicht wichtig.

Versuche, jemanden zu finden, mit dem du über alles reden kannst: über den Schock, über das Alleinesein, über deine Traurigkeit und vielleicht auch deine Wut. Und auch darüber, dass du nicht bei deinen Grosseltern wohnen möchtest.

Weisst du denn, bei wem du wohnen möchtest? Ich weiss nicht, wie alt du bist, aber da kannst du sowieso mitreden. Du kannst dich auch an das Jugendsekretariat deiner Gemeinde wenden und mit denen mal alle Möglichkeiten durchsprechen.

Ich finde das ganz wichtig, dass du ein Zuhause findest, wo es dir wohl ist.

So traurig dass das ist: Eltern findest du nicht mehr. Aber du kannst eine neue "Familie" finden, neue Erwachsene, die dich mögen und dich auf deinem Weg begleiten. Die für dich etwas Spezielles werden und für die DU auch jemand ganz Spezieller wirst.

Versuche, diese zu finden!

Ich kann dich einfach nur dazu einladen, wieder zu schreiben, wenn du möchtest oder wenn du Hilfe brauchst oder ein offenes Ohr.

Ich denke fest an dich und wünsche dir, dass du dir viel Zeit für alles geben kannst!