schrecklicher Vorname

hallo!

Ich finde meinen namen echt schrecklich und frage deshalb ob man sich umtaufen kann und ab wann. ich habe auch schon gehört, dass man vornamen und 2.namen tauschen kann, aber das würde bei mir nicht viel ändern: ich heisse annemarie-martha-rosa :-(

darf man einem kind überhaupt solch altmodische namen geben?

Muss ich jetzt für den rest meines lebens auf annemarie hören?

ich will das nicht!!!

Grüsse von

(mein wunschname: arlène)

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Namen sind Geschmackssache...

Liebe Arlène

nein, du musst dich nicht für den Rest deines Lebens Annemarie rufen lassen. Du darfst beschliessen, dass du ab jetzt Arlène gerufen werden möchtest. - Ob sich dann alle daran halten werden, das weiss ich nicht...

Es ist halt etwas extrem Persönliches, welche Namen man schön findet. Und bei der Wahl des Namens der Kinder spielen häufig auch noch Traditionen eine Rolle. Vielleicht heisst du ja wie deine Grossmütter? Oder wie deine Gotte? Oder deine Eltern finden deine Namen einfach wunderschön!

Man darf seinen Kindern den Namen geben, den man möchte. Er darf das Kind nicht lächerlich machen. Aber sonst ist man ziemlich frei.



Umtaufen lassen kann man sich, so viel ich weiss. Ich glaube, du musst einfach nachweisen können, dass dich deine Umgebung mindestens zwei Jahre lang konstant Arlène gerufen hat. Wie man das genau macht, musst du auf dem Zivilstandsamt deiner Wohngemeinde nachfragen, die können dir genau Auskunft geben.

Kopfhoch!

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten