untergewichtig

hi also ich bin 17 jahre alt und wiege nur 47kg.ich bin 166cm und habe einen bmi von 17.also voll untergewichtig.aber ich kann so viel essen wie ich will,ich nehme kaum oder nur an den oberschenkeln zu,ist es gefährlich, so leicht zu sein?

mlg

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Abklären lassen

Hallo Laetitia 

Bei einem Bodymass-Index wie dem deinen spricht man tatsächlich von Untergewicht. Es stellt sich dabei jedoch die Frage, ob einerseits dein tiefes Gewicht schon immer so war und es womöglich in der Familie liegen könnte. Oder andererseits gilt es herauszufinden, ob es mit Essproblemen, einer körperlichen Krankheit oder mit psychischen Schwierigkeiten zu tun hat.

Fühlst du dich gesund und leistungsfähig und warst du schon immer sehr schlank, kann es tatsächlich sein, dass du diese Körper-Konstitution vererbt bekommen hast. Es muss also dann auch nicht Krankhaftes sein: trotz des tiefen Gewichts. In diesem Fall wird es für dich nicht einfach sein und aus gesundheitlichen Gründen auch nicht unbedingt nötig, Gewicht zuzunehmen. Es könnte aber auch sein, dass du dir besser gefallen würdest, wenn du etwas schwerer wärst.   

Um dir mehr Klarheit dazu zu verschaffen, kannst du dich an deinen Hausarzt wenden. Der kann abklären, ob dein Untergewicht mit einer körperlichen Krankheit oder einer anderen Beeinträchtigung im Zusammenhang stehen könnte. Er kann dich auch an eine Ernährungsberaterin überweisen, die mit dir anschaut, wie du dich optimal ernähren kannst um zu deinem persönlichen Idealgewicht zu finden. Eine weitere Möglichkeit wäre auch ein Muskelaufbautraining in einem anerkannten Fitness-Center.

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten