verletzt in der Liebe

Hallo!Mir geht es seit gestern garnicht gut.Ich weiß hier ist eine seite im aufbau für jugendlich,aber ich muss das jetzt einfach mal loswerden.Ich habe einen 21 jährigen Jungen in einer Disco kennengelernt, na ja eigentlich kenn ich ihn von der arbeit.(Er ist zivi dort wo ich im Moment arbeite.Ich bin 17.)Aber ich habe dort nie wirklich mit ihm geredet.Auf jeden fall hat er mich in der disco angesprochen und wir haben eng getanzt und viel miteinander gesprochen.Wir haben uns immer mehr kennengelertn,haben uns beim weggehen getroffen,haben nummern ausgetauscht.Sms geschrieben,telefoniert.Ja und dann hat er mich auch gefragt ob wir zusammen was trinken gehen wollen.Ich war natürlich hell auf begeister,da ich schon ein ziemlich interesse an ihm hatte.Auf jeden fall war alles klar er wollte mich abholen und dann halt was trinken gehen.Ichwar so happy und hab mich so drauf gefreut.Dann sagt er mir morgens auf der arbeit,dass er nicht kann.Da seine FREUNDIN was da gegen hat.Ich war sehr geschockt.Er hatte nie ein wort von ihr erwähnt.Ich dachte er hat keine freundin.Schon alleine weil es gerade mal 2 monate her war,dass er von seiner 7 jährigen Beziehung getrennt ist.Er meinte noch das wir so noch in kontakt bleiben könnten.Ich bin ziemlich traurig und das ganze hat mich ziemlich verletzt.Ich weiß ich bin noch jung,aber ich wurde schon so oft verletzt in der Liebe.Man hat mir schon so oft weh getan.Weiß nich mehr so ganz ob das an mir liegt.Ob ich solche Situationen anziehe oder ob ich etwas falsch mache.....

Johanna

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Vorsicht und Sich-Verlieben vertragen sich eigentlich nicht

Liebe Johanna

das kann ich verstehen, dass du verletzt bist. Du hast dich verliebt und warst offen, für was da neues entsteht - und dann war plötzlich alles anders, weil da eine Freundin war, von der er nie erzählt hat.

Ich hoffe, du hast ihm gesagt, wie sehr dich das verletzt hat! Auch wenn du damit auch gezeigt hast, dass dir viel an ihm liegt...

Sich-Verlieben und Vorsichtig-Sein vertragen sich eigentlich nicht. Wenn man sich verliebt, ist man unvorsichtig und ein bisschen gedankenlos - das macht den Zustand ja auch so schön!

Sich vorsichtig verlieben geht eigentlich gar nicht... und trotzdem: vielleicht magst du das nächste Mal ja fragen, ob es denn momentan eine Freundin gibt. Oder was es denn für ihn bedeutet, wenn ihr jetzt zusammen ausgeht.

Und es ist ganz wichtig, dass du nur immer das machst, wo du wirklich ein gutes Gefühl hast dabei. Keine faulen Kompromisse und auch keine Fragen, die du nicht zu stellen wagst. Höre auf deine innere Stimme, die sagt dir nämlich, was gut ist für dich und was du besser sein lässt.

Vielleicht warnt sie dich auch davor, dass du dich wieder verletzen lassen könntest, wenn du dein Herz zu schnell verschenkst. Wenn du auf sie hörst, dann kannst du das nächste Mal die Schmetterlinge im Bauch so richtig geniessen! Kopfhoch!

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten