wie reagiert die Öffentlichkeit darauf

Hallo

Vielen Dank für die Antwort, nur sie hilft mir im Moment noch nicht viel weiter.

Ich getraue mir kaum vorzustellen, was passieren würde, wenn ich mich jemandem anvertrauen würde. Ich weiss nicht, wie die Eltern auf mich reagieren würden, aber ich könnte mir vortellen, dass sie ziemlich ausrasten würden. Das macht mir sehr Angst. Ich habe irgendwie auch eine Unsicherheit, mich irgendwo zu melden, weil ich nicht weiss, wie die öffentlichkeit darauf reagiert.

Und ehrlich gesagt, habe ich auch keine Ahnung, wo ich mich melden soll. Ich möchte mich nicht einem Lehrer anvertrauen, es würde mir komisch vorkommen. Vielleicht ist es auch gut, wenn ich einfach noch ein paar Wochen abwarte, bis mir das zuviel wird.

Danke für alles!

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Familiengeheimnis

Hallo Läri

Bleib dran! Mit dem ersten Mail hierher hast du schon einen Schritt gemacht. Denn da war etwas, das dich dazu gebracht hat, gerade jetzt auf diese Seite zu schreiben. Weisst du noch was es war, das dir sagte, so jetzt schreib ich dem Kopfhoch ? Vertraue dieser inneren Stimme.

Du schreibst, dass es dir Angst macht, wenn euer Familiengeheimnis öffentlich werden könnte. Das ist wie ein mächtiger Zauber für die Beteiligten. Ein Tabu über das die Eingeweihten schweigen und sie gefangen hält. Hol dir Hilfe um das Tabu zu brechen, bevor es dir zuviel wird.

Wenn du möchtest kann ich mit dir schauen, was es für geeignete Anlaufstellen an deinem Wohnort gäbe. Damit ich dir diese mailen kann, müsste ich deine Mailadresse haben und deinen Wohnort. Ab diesem Zeitpunkt wird das Ganze aber vertraulich behandelt und wird auch nicht auf der Kopfhochseite veröffentlicht.

Mach weiter - Kopfhoch!