überfordert

Hallo

Ich bin die, welche den Text zu ,,leicht aber dicker Bauch,, geschrieben hat. Es tut mir wirklich leid, dass ich nicht auf die Tipps gehört habe und trotzdem weiterhin wenig gegessen habe. Ich weiss, es ist alles meine Schuld. Seit 1.5 Wochen esse ich nur noch höchstens 500kcal am Tag und habe dadurch auch abgenommen, so dass ich noch 47kg/166 bin. Mein Problem ist nun aber, dass ich mit meiner Familie in die Ferien gehe und ich dort nicht alles Essen abwägen kann und dann nicht mehr genau weiss wie viel ich esse. Ausserdem könnten sie merken, dass ich wenig esse. Ich habe wirklich grosse Angst, dann zuzunehmen. Ich weiss nicht mehr was ich tun soll, ich fühle mich überfordert. Danke für die Antwort. Liebe Grüsse

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

was gibt es sonst noch wichtiges in deinem Leben?

Hallo Luisa

Dein Experiment wird dich nicht zufrieden machen. Du nimmst ab, aber nicht dort, wo du es genau willst. Dann nimmst du noch mehr ab, und du verlierst immer mehr Freude an deinem Körper. Die Spirale geht in die verkehrte Richtung. Genau das wird dir deine Familie auch sagen und davor hast du Angst.



Deine Familie liebt dich und will, dass es dir gut geht. Sie werden nicht zusehen, wie du deinem Körper das Essen verweigerst. Anstatt nur nach unten zu schauen, bitte ich dich, dir zu überlegen, wieviel Gewicht du mit 166 cm haben könntest. Du studierst die Tabellen so genau, dass du die Zahlen sowieso kennst. Und jetzt bist du untergewichtig, als unter dem Idealgewicht, bei dem dein Körper am gesündesten wäre. Ein Bauch ist nur ein Teil des Körpers. Der ganze Körper soll gesund bleiben, damit deine Gedanken, deine Gefühle und deine Seele sich darin wohlfühlen können. Dein Bauch ist nicht wichtiger als deine Seele oder? Weisst du, dass deine Haare nicht mehr so schön sind, wenn du noch weiter an Gewicht verlierst? Und deine Haut auch nicht?

Nimm diese Ferien als Zeit, in der du schön sein kannst. Schau auf alle Teile deines Körpers, die gesund und anziehend sind. Gib deinem Körper die Chance mehr zu sein als "ein Bauch". Und du, liebe Luisa, bist sowieso tausend mal mehr als "der Bauch". Es wäre spannend zu entdecken, wer du bist.

Schöne Ferien wünsche ich dir und geniess alles, was dir Freude macht!

Bettina