Angst, dass er etwas an meinem Körper nicht mag

hallihallo

Ich hoffe ich bekomme hier hilfe, auch wenns jetzt nicht das größte Problem ist, aber egal es ist ja auch ein Problem. Ich habe seit 3 Monaten einen freund, den ich mehr liebe als alles andere, zuvor waren wir 2 lange jahre beste Freunde. Wir wollen natürlich miteinander schlafen, aber trz gutem vertrauen habe ich angst, das iwas an meinem Körper anders ist als bei seiner ex, und ja ich hab halt angst das er es nicht toll findet. Ich habe mein erstes mal zwar hinter mir aber auch da habe ich lange gebraucht bis ich mich 'frei' gemacht habe. Ich liebe ihn und will so gern mit ihm schlafen. Aber eie gesagt hab ich amgst das etwas an meinem Körper falsch ist

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Lass dir Zeit

Liebe Michelle

Es ist toll, dass du mit deinem damals besten Freund nun eine Beziehung hast und dass du ihn sehr liebst! Es ist selbstverständlich, dass du hier eine Antwort erhältst, denn diese Situation belastet dich sehr und somit ist es ein Problem. Super, dass du geschrieben hast!

Dass dein Körper anders ist, als der seiner Ex, ist ganz sicher der Fall, denn jeder Körper ist anders. Und das ist auch gut so. Das heisst aber auf keinen Fall, dass an deinem Körper etwas falsch ist – im Gegenteil – du bist so wie du bist. Und dein Freund liebt dich so wie du bist. Ihr seid nun schon so lange befreundet, er weiss bestimmt schon wie dein Körper aussieht und mag ihn so wie er ist.

Wenn du dich jetzt noch nicht wohl genug fühlst, warte mit dem Sex noch. Lass dir Zeit und warte, bis du dir vollkommen sicher bist. Obwohl ihr euch schon lange kennt seid ihr erst seit drei Monaten ein Paar. Du schreibst, dass du ihm vertraust, aber es braucht vielleicht noch mehr Zeit, bis du dich ihm in allen Hinsichten öffnen kannst. Das ist auch völlig in Ordnung so. Sex ist etwas sehr intimes und dafür solltest du dir so viel Zeit lassen, wie du brauchst, damit du dich auch ganz wohl und geborgen fühlst.

Rebecca

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten