© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten

Freund hat Schluss gemacht

Liebes Kopf-Hoch-Team,

Mein Freund hat Schluss gemacht und ich weiß nicht wie ich damit klar kommen soll. Für mich ist gerade eine Welt zusammen gebrochen... Ich kann meinen Eltern aber nichts davon sagen, weil sie nie wussten, dass ich mit ihm zusammen war... weine nur noch:'( Hoffe ihr könnt mir helfen! Will nur noch sterben.

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Bring etwas Sonnenschein in dein Leben

Liebe Alina

Ich kann deine Verzweiflung gut nachvollziehen. Es ist ganz schlimm, wenn eine geliebte Person sich abwendet. Deine Seele schmerzt, sitzt im Dunkeln und wartet auf eine Lichtblick. Doch statt einem hellen Trost, gibt es nur Tränen. Es ist ok, dass du dich traurig fühlst. Weine den Kummer und den Frust den du in dir trägst aus dir heraus. Wenn du nicht mit deinen Eltern darüber reden kannst, hast du vielleicht eine Freundin, die dir zuhört. Es tut gut, sich seine Sorgen von der Seele zu reden. Der Kummer ist zwar nicht weg, aber man fühlt sich oftmals ein bisschen erleichtert. Wenn dich deine Eltern fragen, warum du so traurig bist, kannst du ihnen sagen, dass eine Person, die dir viel bedeutet hat, sich von dir abgewendet hat. Dann hast du nicht einmal gelogen und deine Eltern können dich trotzdem trösten. Um trotzdem etwas Sonnenschein in deine Seele zu bringen, kannst du Dinge tun, die du gerne magst. Telefonier mit einer Freundin oder iss deine Lieblingsschokolade. Bereits Kleinigkeiten können dir helfen, deinen Schmerz ein wenig zu vergessen.

Laura