Komme mit meiner Ausbildung nicht klar

Ich komme mit meiner Ausbildung nicht klar, habe oft angst in die Schule zu gehen und ich habe das Gefühl mir gefällt der beruf nicht so wie meinen Freunden. Ich habe mit meinen Eltern darüber gesprochen aber sie sagen ich solle weiter in die schule gehen und ich solle die lehre beenden. manchmal habe ich das Gefühl dass ich die Lehrstelle wechseln will und ich denke es ist das beste aber meine Eltern sind dagegen. Was soll ich tun.??

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Du musst in deinem Beruf glücklich sein, nicht deine Eltern.

Lieber Ricchy

In welchem Lehrjahr bist du denn? Also wenn du im letzten Lehrjahr bist, dann denke ich es ist sinnvoll wenn du die Zeit noch "durchstehst". Aber wenn du erst angefangen hast und dir die Lehre nicht gefällt, macht es keinen Sinn, dass du sie beendest, nur weil deine Eltern das wollen. DU musst schliesslich jeden Tag aufstehen und deinen Beruf ausüben, NICHT deine Eltern. Deshalb ist es auch wichtig, dass du etwas machst, dass dir gefällt und wo du am  morgen gerne zur Arbeit gehst. Bevor du deine Lehrstelle kündest, solltest du allerdings eine neue Stelle haben... denn wenn du plötzlich Arbeitslos bist, ich das auch doof! Gibt es denn alternative Berufe die dir gefallen? Geh zur Berufsberatung und informier dich darüber, welche anderen Möglichkeiten es für dich gibt. Wenn du überzeugt bist, wechseln zu wollen, dann tu es - egal was deine Eltern sagen. Schlussendlich geht es um dich!! Du musst in deinem Beruf glücklich sein, nicht deine Eltern.

Laura

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten