Liebe Jungen aus meinem Betrieb

Hallo. Es gibt ein Junge, der bei mir im Betrieb arbeitet. Ich liebe ihn, aber er weiss es nicht. Ich weiss nicht, ob er mich liebt. Jedenfalls schaut er mich immer an und wir necken uns immer. Aber das macht er bei jeder, also nichts besonderes. Er ist voll der Player und flirtet mit jeder Zweiten.

Einmal kam er in den Ruheraum (was er immer macht) und sagte: "Ich setz mich neben dir" Ich: "Solange du mir nicht zu nahe kommst" Er: "Nein, keine angst. Du bist mir zu jung" Ich: "Wir haben nur zwei Jahre Unterschied" Er: "Ja und trotzdem" Ich: "Nur das haltet dich auf?" Er: "Unter anderem, ja". Er ist übrigens 19 Jahre alt und ich 17.  Ich finde wenn verliebt ist, spielt das Alter keine Rolle und es sind ja auch nur zwei Jahre. Ich weiss nicht, was ich daraus schliessen soll. Was denken Sie, heisst das, er liebt mich nicht? Ich komme damit nicht klar, weil es mir weh tut ihn zu sehen. Ich gehe kaputt daran und weiss nicht, was ich machen soll. Ihn ignorieren? Ihm aus dem Weg gehen?  Dankeeee

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Ihn besser kennen lernen

Liebe Zigeunerin

Es muss hart für dich sein jeden Tag diesen Jungen zu sehen, den du liebst, aber nicht weisst was er für dich empfindet. Diese Ungewissheit kann einem wirklich an den Nerven zerren. Ob er in dich verliebt ist aus seinem Verhalten schwer erkennbar. Das ständige Anschauen und Necken würde dafür sprechen. Aber das kann auch einfach seine Art sein... Es gibt Jungs die Flirten für ihr Leben gern. Sein Argument mit "dass du zu jung bist" würde gegen das verliebt sein sprechen, aber das könnte ja auch einfach ein Spruch gewesen sein. Du hast Recht, wenn man verliebt ist, dann spielt das Alter keine Rolle. Insbesondere 2 Jahre sind nun wirklich kein grosser Unterschied! Ich rate dir, ihn erstmal besser kennen zu lernen. Wenn du einige längere Gespräche mit ihm hattest, kann dich das vielleicht weiter bringen um herauszufinden, was da zwischen euch ist. Ignorieren würde ich ihn nicht. Er hat dir ja nichts gemacht... Und wenn du ihn ignorierst dann schaffst du dadurch auch ein schlechtes Arbeitsklima und das ist nicht gerade angenehm. Ihm aus dem Weg gehen ist auch kein guter Plan wenn du ihn viellecht noch etwas besser kennen lernen willst. Bist du mutig? Wenn ja dann kannst du ihn auch mal fragen, ob ihr nach dem Arbeiten noch etwas trinken gehen wollt. Oder ob ihr mal zusammen Mittag machen wollt. Das ist eine gute Chance um ihn etwas näher kennen zu lernen. 

Laura

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten