Panik schwanger zu werden

Hallo liebes Kopf hoch Team,

Seit ein paar Tagen hab ich ein Anliegen. ich bin bald ein Jahr mit meinem Freund zusammen und seit nem guten halben Jahr schlafen wir miteinander. Wir verhüten mit Kondome. Jedenfalls... in den letzten Tagen hab ich den Tick, dass ich totale Panik habe, schwanger zu werden. Ich weiss, dass kein Verhütungsmittel zu 100% sicher ist, aber ich dachte, vielleicht könnt ihr mir die angst ein bisschen nehmen? mit meinem Freund hab ich auch schon drüber geredet. Er ist älter als ich, verdient schon sein eigenes Geld. Ich bin hingegen noch in der Ausbildung. Er sagt dann immer, wenns passiert, passiert es halt, und kann mir meine Angst nicht wirklich nehmen. Ich weiss, dass er mich nicht im Stich lassen würde, aber ich hab trotzdem iwie Panik...

LG

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Dein Leben

Liebe Grace

Das Kondom ist bei richtigem Gebrauch eines der sichersten Verhütungsmittel, das es gibt. Grundsätzlich würdet ihr ja merken, wenn während des Sexs etwas passieren würde. In dem Fall solltest du so schnell wie möglich zu deinem Frauenarzt. Aber es ist verständlich, dass du Angst vor einer Schwangerschaft hast. Selbst wenn dein Freund für dich da ist und auch Geld hat, doch es ist nun mal vor allem dein Körper, deine Ausbildung, dein Leben, das in dem Fall völlig umgestellt wird. Darum hat ist deine Angst nicht durch die Sicherheit durch deinen Freund beeinflussbar. Es geht wohl mehr um die Angst, keine Kontrolle zu haben. Doch du hast die Kontrolle über dein Leben, es gibt viele Wege zu verschiedenen Zeitpunkten nicht schwanger zu werden. Sprich deine Angst bei deinem nächtsen Arzttermin an. Vielleicht gibt es ja auch Verhütungsmittel, mit denen du dich wohler fühlst.

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten