So frustriert

Hey ich weiß nich was ich machen soll ! :( . Ich bin einfach so frustriert, ich bin schwul und wurde jahrelang gemobbt, ich will einfach nicht mehr. mein vater ist vor einem halben jahr gestorben.. ich weiß einfach nicht mehr, was ich machen soll..

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Die guten Gefühle stecken noch in dir drin

Lieber Chris

Du hast vor einem halben Jahr deinen Vater verloren, das tut mir sehr leid. So ein Verlust wirft einen ziemlich aus der Bahn. Das braucht viel Zeit. Es muss auch schwer gewesen sein jahrelang gemobbt worden zu sein. Denn obwohl es so vielen Menschen passiert, hat es niemand verdient, fertiggemacht zu werden. Jeder ist gleich viel wert, egal wer er ist und was für ein Leben er hat. Nach all dieser schwierigen Zeit, ist es möglich und normal, dass du verlernt hast, glücklich zu sein, zufrieden zu sein. Doch diese Gefühle stecken noch in dir drin, du musst nach ihnen suchen und dich im Alltag nicht überfordern. Zieh dich zurück, wenn du Ruhe brauchst, hol dir Trost und Geborgenheit und gib dir auch selber viel Zuwendung, wenn du Liebe brauchst. Wenn du aktiv nach Situationen suchst, in denen du entspannen und fröhlich sein kannst, wirst du mit der Zeit wieder ausgelassener sein können. Anfangs ist es nicht immer einfach, man ist nur frustriert, aber mit der Zeit wirkt es. Wenn du Lust hast dich mit anderen schwulen Jugendlichen auszutauschen, dann guck dir mal diese Seite an: www.

du-bist-du.ch.

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten