Zu dick

Hallo liebes Notankerteam,

Ich fühle mich zu dick. Jede meiner Freundinnen hat einen flachen Bauch. Ich versuch immer wieder abzunehmen aber es klappt einfach nicht.

Ich wiege 65 Kilo bei einer Körpergröße von 171cm. Das ist VIEL zu VIEL. Ich möchte lieber 54 wiegen. Die anderen nehmen es auf die leichte Schulter und sagen "Ja klar, du bist sooo fett." Aber alle wissen gar nicht wie viel ich wirklich wieg.

Könnt ihr mir vielleicht helfen wie ich den ganzen speck von mir runter bekomme? BITTE!!

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Sport und gesunde Ernährung

Liebe Aline

Dein Gewicht liegt im unteren Bereich des Normalgewichts. Mit 54 Kilos wärst du untergewichtig, was unschöne körperliche Folgen hat wie Haarausfall, ständiges Frieren, Müdigkeit, Konzentrationschwierigkeiten und anderes. Aber es ist eine Tatsache, dass du dich zu dick und wegen deines Bauches unwohl fühlst. Abnehmen ist hier aber vielleicht gar nicht die Lösung, denn das Abnehmen mit Diäten funktioniert nicht nur bei dir nicht, sondern bei keinem. Auch wenn man ein paar Kilos runter hat nach so einer Diät, ist man währenddessen und danach immer müde und schlecht gelaunt und sobald man wieder "normal", also wie vorher, isst, nimmt man alles wieder zu und sogar noch ein bisschen mehr. Du solltest also Sport oder mehr Sport machen, damit dein Bauch straffer wird. Wenn du nur abnimmst, wird der Bauch ja nicht straffer sondern zwar flacher, aber schlaff. Versuch dich also möglichst gesund zu ernähren mit viele Gemüse, Früchten und Flüssigkeit und mach mindestens 2 Mal pro Woche eine halbe Stunde Sport, also Ausdauertraining (Joggen, Radfahren usw.) und Kraftübungen für den Bauch. 

Und dann möchte ich noch zwei Dinge sagen: Erstens ist es egal, wieviel du in Zahlen wiegst ("alle wissen gar nicht wieviel ich wirklich wieg"), sondern ob du dich wohl fühlst. Lass die Waage also weg. Zweitens solltest du dir mal überlegen, was du alles an deinem Körper magst, denn der besteht aus viel mehr als nur deinem Bauch. Der Bauch ist nur ein kleiner Teil deines Körpers und nur so ein grosser Teil deiner Persönlichkeit, wie du ihn machst. Wenn du das nächste Mal vor dem Spiegel stehst, solltest also zuerst oder nur alle deine anderen und gutaussehenden Teile deines Körpers betrachten. 

Lieber Gruss

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten