asozialer Freund

was, wenn man nicht mehr weiter weiß? ich habe einen freund, aber ich habe gemerkt, dass wir nicht zusammen passen, ich liebe ihn, aber er ist um es genau auszudrücken "asozial", also seine freunde. ich bin da total gegenteil. wie mache ich ihm das klar? wir sind erst seit kurzer zeit zusammen, deswegen habe ich angst, schluss zu machen. außerdem rauche ich wieder.

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Chance, Stellung zu nehmen... oder liebst du ihn gar nicht?

Liebe Marie

Du bist hin- und hergerissen, weil du deinen Freund einerseits liebst und andererseits überzeugt bist, dass ihr nicht zusammenpasst. Darum weisst du nicht mehr weiter und darum fällt dir das Gespräch mit ihm schwer. Und anscheinend bringt dich das in so einen Stress, dass du wieder rauchst. 

Ich denke, du solltest herausfinden, wie er wirklich ist. Ob dieses "asozial sein" einfach eine Masche ist, weil er denkt, dass er sich so Respekt verschafft, ob er nur so tut, um bei seinen Freunden akzeptiert zu werden oder ob er wirklich so denkt und auch immer so bleiben und handeln wird. Du solltest ihm eine Chance geben, selber Stellung dazu zu nehmen. Sprich ihn darauf an, ob ihm nicht auch aufgefallen ist, dass ihr in gewissen Dingen unterschiedlich seid und frag ihn nach seiner Meinung zu Themen, die dir wichtig sind. Vielleicht seit ihr gar nicht so gegenteilig. Denn wenn du ihn liebst, wirst du nie wirklich dazu bereit sein, Schluss zu machen, wenn es nicht richtig grundlegende Probleme zwischen euch gibt. Um zusammenzupassen und ein glückliches Paar zu sein, muss man nicht in allem übereinstimmen, doch man muss offen und respektvoll miteinander umgehen können.

Und auch wenn du ihn vielleicht doch nicht so liebst, wie du denkst, und durch deine Beobachtung, dass er asozial ist, einen Grund für dich gefunden hast, um Schluss zu machen, solltest du das nicht vorschieben, sondern auch in dieser Situation offen und respektvoll sein und ihm sagen, dass du ihn nicht mehr liebst.

Für die Liebe gibt es weder Garantie noch sachliche Gründe dafür oder dagegen. Finde für dich heraus, was du wirklich willst und wovor du wirklich Angst hast.

Lieber Gruss

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten