ein geiles lachen, bei dem man einfach mitlachen muss :)

hallo, ich schreibe hier hin, weil mich das echt beschäftigt und ich nicht mehr weiß wer mir sonst noch tips geben kann.

also..vor 4 monaten hat mein freund mit mir schluss gemacht. ich habe ihn geliebt und alles, aber eine freundin von seiner schule hat mir erzählt, das er etwas mit einer anderen hat. ich habe ihn dann darauf angesprochen und er hat es auch nicht abgestritten oderso sondern einfach schluss gemacht.

und seitdem bin ich total anders geworden. früher war ich selbstbewusst und habe oft meine meinung gesagt und war einfach fröhlich. ich habe oft gelacht, und wenn ich gelacht hab, haben auch alle anderen gelacht, weil ich so ein geiles lachen hatte, bei dem man einfach mitlachen muss :) aber seit mein zwischen ihm und mir schluss war (nach 8 monaten übrigens) habe ich viel mehr über alles nachgedacht, ich habe mir gedanken darüber gemacht, wie ich auf andere wirke, habe alles hinterfragt was ich gesagt habe und bin mit der zeit schüchtern und verletzlich geworden. wenn mich früher mal jemand kritisiert hab, habe ich ganz cool reagiert. und heute fange ich fast an zu heulen. ich kann nicht mehr

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

einfach so lachen und glücklich sein

, weil ich gar nicht mehr weiß wer ich bin. ich bin ziemlich oft antriebslos und habe gar keine lust mehr mit irgendwem zu reden oder auszugehen. früher hatte ich einen tierisch großen bekanntenkreis, und heute nur noch meine paar besten freunde. aber urzeit habe ich auch gar kiene lust, jemanden neues kennenzulernen und freundschaften zu schließen. und was mich auch unheimlich mitnimmt ist, da mein lachen einfach nicht mehr dasselbe ist. ich kann erstens gar nicht mehr richtig lachen, und zweitens ist es jetzt nur noch so ein schüchternes kichern. ich wäre so gerne wieder ich selbst, damit ich fröhlich und schön sein kann und wieder spaß habe, aber ich weiß einfach nicht mehr weiter.einfach so lachen und glücklich seinLiebe Rosa

Ich glaube dir sofort, dass dich die Veränderung an dir selber sehr beschäftigt. Du hast mit dem Verlust deiner Beziehung eine gewaltige Niederlage erlebt. Vielleicht ist es dir vorher leicht gefallen, von Jungs beachtet zu werden und die meisten Jugendlichen sind gerne mit einer fröhlichen, coolen Kollegin zusammen. Betrogen und verlassen zu werden ist eine heftige Verletzung und deine Verunsicherung kann ich gut nachfühlen.

Vielleicht bist du gleichzeitig auch in eine neue Phase deiner Selbstfindung gekommen. Du spürst, dass du dir sehr viele Gedanken über dich selber machst, dich hinterfrägst. Das kann dir in Zukunft helfen. Du möchtest ja nicht wieder in die gleiche Situation geraten, dich an jemanden binden, der dich cool findet, aber dich nicht respektiert. Deshalb bist du zurückhaltend und das Lachen ist dir sprichwörtlich vergangen.

Ich bin sehr zuversichtlich, dein Lachen kommt zurück. Es wird aber auf einer anderen Grundlage sein. Du wirst dich gleichzeitig schützen vor Freunden, die dir keine Tiefe und Ernsthaftigkeit zutrauen. Du wirst nicht mehr nur die Ulknudel und der Clown sein, der alle unterhält, sondern auch eine Freundin, die ernst genommen werden will und als ganzer Mensch gehört und gesehen werden will. Wenn du diese Sicherheit hast bei Freunden, wirst du wieder jede Menge Spass haben!