wieso sagt sie, dass sie nichts getrunken hat?

hi esther danke nochmals das du mir zurück geschrieben hast jetzt habe ich mich mit meiner oma auch erkundigt und ich darf schon alleine entscheiden ob ich zu meiner mutter hinfahren möchte oder nicht aber jetzt habe ich noch ein anderes problem ich habe mich mit meinem vater unterhalten und er hat auch gesagt das ich teoretisch hinfahren dürfte vom gesetz her aber dass er das nicht möchte dass ich da hinfahre bevor mein kleiner bruder nicht hier war weil er möchte ihn ja auch sehen weil er ihn ja auch vermisst und so jetzt habe ich mich heute abend nochmal mit meinem vater unterhalten und er hat gesagt weil meine mutter mit ihrem freund sowieso was in der nähe zu erledigen hat dass er meinen kleinen bruder auch mit mir zusammen abholen würde und das mein kleiner bruder dann für 1 oder 2 tage hier wäre dann dürfte ich auch nach berlin das fand ich ja dann auch alles ganz super ich habe mich dann auch schon gefreut bloss jetzt musste ich das nur noch mit meiner mutter klären und da sie sowie so gesagt hat dass mein vater meinen kleinen bruder abholen soll war für mich eigentlich auch schon alles geklärt so dann habe ich bei meiner mutter angerufen und habe ihr das gesagt wie mein vater das gesagt hat ob das für sie ok wäre sie hatte auch schon wieder was getrunken ich habe das am telefon doch gehört wie sie gesprochen hat sie hat zwar gesagt das sie nichts getrunken hat aber ich kenne sie ja schon ja dann wollte sie mit meinem vater sprechen aber mein vater wollte nicht mit ihr sprechen weil mein vater wusste das die beiden sich dann so wie so wieder gezofft hätten naja dann habe ich gesagt dass ich und sie das dann ja klären könnten und sie sagte nein so und jetzt kommt mein kleiner bruder schon wieder nicht aber ich vermisse ihn doch so doll was soll ich jetzt machen? warum sagt sie zu mir am telefon dass sie nichts getrunken hat obwohl ich 100% weiss dass sie was getrunken hat und warum will meine mutter das jetzt nicht mit mir klären obwohl sie gesagt hat dass der kleine hierher kommen darf und mein vater hat ja gesagt das er meinen bruder abholen würde aber jetzt wird da schon wieder nicht draus warum tut sie das mir und meinem vater an ich finde ich bin schon alt genug um das mit meiner mutter zu klären oder? soll ich nochmal mit meiner mutter sprechen wenn sie nüchtern ist ? esther wenn dir das mit meinen fragen zu viel wird musst du mir das nur sagen aber ich weiss ja sonst nicht wo ich mir rat holen soll !!

manuela

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

man kann nur nüchtern miteinander reden

Liebe Manuela

nein, es wird mir nicht zuviel, ich finde es gut, wenn Du Deine Fragen stellst!

Ich habe trotzdem nachgedacht, wo Du hingehen könntest, wenn Du direkt mit jemandem reden möchtest

- unter www.alateen.de findest Du Selbsthilfegruppen für jugendliche Angehörige von Alkoholabhängigen (d.h. ohne professionelle Leitung)

- für eine geleitete Gruppe oder auch Gespräche einzeln musst Du im Telefonbuch nachsehen unter: Suchtfachstelle, Alkohol (-fachstelle), Beratungsstelle oder vielleicht habe ihr an der Schule eine/n Psychologen/in, den/die Du fragen magst.

Aber nun zu Deinen Fragen:

Ja, ich finde, Du bist alt genug, um alles mit Deiner Mutter zu klären, was für Dich nicht stimmt. Du darfst ihr sagen, wenn Du etwas als unfair empfindest. Oder wenn Du das Gefühl hast, Du und Dein kleiner Bruder werdet in einen Streit zwischen Deinen Eltern hineingezogen. Und dass Du Deinen Bruder ganz doll vermisst und Du ein Recht hast, ihn zu sehen!!

Aber Du spürst das ja auch ganz richtig: mit Deiner Mom reden kannst Du nur, wenn sie nüchtern ist. Alles andere hat keinen Zweck! Vielleicht magst Du ihr das ja irgendwann einmal sagen, dass Du nur mit ihr reden möchtest, wenn sie nüchtern ist. Ist natürlich auch schwierig, wenn dringende Sachen geklärt werden müssen!

Die schwierigste Frage: warum sagt sie, sie habe nicht getrunken wenn es doch so war?! Wahrscheinlich weil sie sich schämt, dass es so ist. Weil sie ja eigentlich nicht trinken möchte und sie auch nicht möchte, dass Du sie so hörst oder siehst. Da ist es dann am einfachsten zu sagen: nein ich habe nicht getrunken. Weisst Du, das machen alle die zuviel trinken so. Das ist wie ein Fehler den man gemacht hat nicht zugeben. Und es ist ganz stark ein Hinweis, dass sie tatsächlich zuviel trinkt. Aber auch darüber kannst Du nicht mir ihr reden, wenn sie getrunken hat. Auch da musst Du warten bis sie nüchtern ist. Und das wichtigste ist: lass Dich nicht verwirren! Du spürst nämlich schnell und gut, was gerade mit Deiner Mom los ist.

Und Du merkst auch, wenn für Dich etwas nicht stimmt und das finde ich total stark von Dir!!

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten