auch einmal aufmerksamkeit haben

hallo, ich weiss nicht.. ich hab eigentlich gar keine so grossen probleme.. nur in letzter zeit fühle ich mich so leer.. so alleine.. ich weiss auch nicht wiso! meine beiden schwestern sind beide problem kinder. sie nehmen beide Drogen und rauchen. beide ritzen und sind totale abstürtze.. ich wil nicht so werden wie sie! wirklich! ich rauche nicht und nehme keine drogen! doch manchmal habe ich den drang so zu werden wie sie.. damit ich auch einmal aufmerksamkeit von meinen eltern habe.. dass sie sich mal um mich kümmern.. ja ich weiss auch nicht warum ich hier schreibe.. eine kollegin hat mir von dieser seite erzählt und ich dachte vieleicht tut es gut mal mit jemandem darüber zu reden.. danke jedenfalls dass ihr diese seite gemacht habt.. ich glaube damit kann man vielen kindern helfen..

glg

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Liebe Martina

gut, dass du geschrieben hast. Mit den beiden Schwestern, die soviele Probleme haben, fällst du wirklich nicht mehr auf in der Familie. Und das ist dann das Verrückte, deine Eltern sind glücklich, dass du nicht rauchst und keine Drogen nimmst, und gleichzeitig geht alle Aufmerksamkeit an deine Schwestern. Das ist leider oft so, weil Eltern dann wie die Feuerwehr reagieren und gar nicht mehr die Kraft und Zeit haben, zu dir zu sehen, die zum Glück noch nicht "in Flammen steht".

Deine Überlegung ist sehr gescheit und Psychologen wissen, dass Kinder in einer Familie genau so handeln. Wenn ich mit gutem Verhalten keine Zuwendung kriege, dann störe ich meine Eltern, und dann kümmern sie sich um mich. Das machen die Kinder meist nicht absichtlich, aber es funktioniert. Und es ist kein guter Weg.

Martina, wenn deine Eltern so beschäftigt sind mit den Katastrophen im Leben deiner Schwestern, dann such dir bitte ausserhalb der Familie gute Freundinnen und gute Aufmerksamkeit. Treibst du Sport? Dann hol dir dort Erfolge, machst du Musik, dann hol dir dort Publikum, was machst du in der Freizeit? Such dir eine gute Art, Aufmerksamkeit und Zuwendung zu holen, die du verdient hast und die du brauchst.

Ein Mädchen, dass eine so intelligente Anfrage schickt wie du, sollte diese Klugheit verwenden, um ihr Leben besser zu steuern als ihre Schwestern. Kopfhoch, Martina, und danke dass du geschrieben hast.

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten