betrunken im krankenhaus

hallo ich bin 14 jahre und bin grade aus dem krankenhaus raus bin gestern eingeliefert worden weil ich und meine freundin uns betrunken haben und ich die ganze zeit gekotzt habe und so jetzt sind meine ma und ihre ma voll sauer und wollen uns den kontakt verbieten unsere mamas sind freundinen und jetzt reden die immer das ich und meine freundin seit dem wir befreundet sind nur scheisse bauen und so obwohl das nicht stimmt wir sind beste freunde aber jetzt geht alles deswegen kaput was sollen wir tuhen

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

man kann sterben an zu viel Alkohol

Hallo Darleen

Deine Geschichte beginnt damit, dass du und deine Freundin soviel Alkohol getrunken haben, dass ihr ins Krankenhaus eingeliefert werden musstet. Das heisst, ihr hattet eine Alkoholvergiftung. Ihr seid 14 und eure Mütter haben zu Recht entsetzlich Angst um euch. Du weisst schon, dass man auch sterben kann an zu viel Alkohol, oder?

Wenn du etwas tun willst, um die Freundschaft zu retten, musst du das Vertrauen deiner Mutter zurück gewinnen. Wie kannst du deine Mutter überzeugen, dass du kein solches Risiko mehr eingehst? Wie kannst du sie beruhigen, dass sie weiss, egal wo du bist und mit wem du bist, du trinkst keinen Alkohol? Mit 14 ist das ja eh verboten, alle die dir den Alkohol verkaufen, können bestraft werden. Und deine Freundin sollte das Gleiche machen mit ihrer Mutter. Wenn die beiden Mütter keine Fahne mehr riechen und wissen, dass ihr euren Spass ohne Alkohol habt, werden sie euch nicht mehr im Weg stehen.

bettina

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten