bin mir ganz und gar nicht sicher

HalliHallo!

Ich bin die Ana, die sich schon wegen ihrer vermissten Brille gemeldet hat :)

(falls es euch/dich interessiert: Mein Vater und ich gingen dann alle Läden abklappern, bis zu "Tally Weijl", bei dem sie abgegeben wurde :)

Ich habe kein richtiges Problem...

Es gibt in der Parallelklasse (Real) einen Jungen, mit dem ich ganz ok befreundet bin. In der Pause kommen er und ein paar andere immer von der Real in die Sek rüber. Lustigerweise kommt er meist gleich zu mir, klaut mir meinen Gummi, mein Etui oder macht Sprüche (bsp. : "Grüss deinen Freund!" "Ähm, hab ich doch gar nicht?!" "Habe ihn aber gesehn", dann lacht er. Er fragt mich übrigens jeden Tag), dann erst geht er 'raufen' oder zu den anderen...

Meine Kollegin aus dem Nachbardorf hatte schon 3 Freunde (im Gegensatz zu mir, ich hatte noch keinen) und sagte grinsend, dies sei ein Anzeichen, das der Junge auf mich steht.

Ich bin mir da aber ganz und gar nicht sicher!! Was soll ich bloss tun?

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Flirten ist aufregend

Hallo Ana

Es freut mich natürlich, dass du deine Brille wieder gefunden hast! Du warst sicher auch sehr erleichtert, als du sie wieder in deinem Besitz hattest!

Ich stimme deiner Kollegin zu, wenn sie sagt, dass sich dieser Junge für dich interessiert. Ob er dich erst einmal kennenlernen möchte oder schon in dich verliebt ist, spielt gar nicht eine so grosse Rolle. Auf jeden Fall sprechen Jungs nicht auf diese Weise mit Mädchen, wenn sie nicht heimliche Absichten haben ;-)

Ich vermute, dass dir dieses Geplänkel gefällt. Dann brauchst du nur mitzumachen und dich darüber zu freuen. Erste Annäherungsversuche können ja sehr aufregend sein! Von dem her geniesse es und frage deine Kollegin, wenn du nicht genau weisst, wie du dich verhalten sollst. Sie scheint schon ein bisschen mehr Erfahrung zu haben, ohne dass sie damit angeben muss. Wahrscheinlich bist du bei Unsicherheiten bei ihr am besten aufgehoben.

Und nun los! Geniesse das Flirten - es ist ja sooo aufregend:-)



Liebe Grüsse

Larissa