daheim bleiben

Vielen Dank für die Antwort! Sie hat mir schon sehr geholfen! Aber momentan weiss ich einfach nicht was ich dagegen tun soll... ich darf mir keine Auszeit von Zuhause nehmen von meinen Eltern aus. Ich muss Daheim bleiben... und einfach gehen kann ich ja nicht... habe die energie um zuhause zu bleiben nicht mehr... was soll ich tun?

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Hallo Kämpferin

Es hat den Anschein, dass du in einem schwierigen Dilemma steckst. Du willst etwas, was dir aber deine Eltern nicht erlauben. Und du hast keine Energie mehr um zu kämpfen und möchtest dich eigentlich in Ruhe erholen können. Sich eine Auszeit nehmen, muss ja nicht bedeuten, dass du nicht mehr in die Schule gehst; und muss auch nicht heissen, dass du endgültig von Zuhause ausziehst. Es könnte auch eine Art Oase der Ruhe sein, bei der du dich erholen kannst. Anstelle einer Radikallösung - wie wäre es erst mal mit ein bissschen von dem was du dir wünschst. Denn oft sind mehrere kleine Schritte wirksamer als ein grosser und kraftraubender Sprung. Wie wäre es, wenn du dir ein Zeitfenster organisierst, wo du ungestört für dich sein kannst? Und du teilst deinen Eltern klar mit, dass du diesen Raum und diese bestimmte Zeit brauchst um wieder zu dir zu finden. Also eine Vereinbarung miteinander treffen, wo klare Abmachungen und Regeln gelten und auch eingehalten werden. Damit nimmst du deinen Eltern den Druck, dich auf Schritt und Tritt kontrollieren zu müssen, und du kannst ihnen beweisen, dass du Verantwortung übernehmen kannst und dich an Abmachungen hälst. Was meinst du?