druck in der schule

hallo zusammen :(

ich bin es wieder das unbekannte mädchen danke das ihr mir bei meinen problemen geholfen habt doch leider hören die nie auf und es ist mir leider etwas sehr schlimmes passiert :( das aller schlimmste :(

meine lehrerin sagte mir das meine noten in letzter zeit sehr schlecht sind und sie ein elterngespräch machen wird damit sie schauen kann wie ich mich verbessere sie sagte ich habe bis zu denn sommerferien zeit mich zu verbessern sonst falle ich sek c und ich bin sek b als ich das meiner mutter erzählt habe sagte sie ich soll nicht gerade traurig werden wenn ich mich voll auf die schule konzentriere könnte ich es schaffen dann ging es mir einbisschen besser am nächsten tag hatte ich eine prüfung und ich hatte sehr viel gelernt trotzdem habe ich nur einpaar sachen gewusst die prüfung lief ganz schlecht :( und das war eine grosse prüfung wenn ich dort eine schlechte note krieg versaut es meinen ganzen durchschnitt! :( und ich habe plus noch ein problem !

ich bin in einer 2 gruppe mit so einem jungen und mit ihm komme ich eifnach nicht klar und auf montag müssen wir die hausaufgaben zusammen machen aber ich sagte wenn du dich so benihmst dann mache ich es alleine ! und ja das mache ich auch aber das problem ist wenn unsere lehrerin unsere hausaufgaben am montag kontrolliert dann merkt sie das ich sie nur gemacht habe dann bekommen wir beide einen eintrag weil ich es nicht mit ihm zusammen gemacht habe! und sagt mir jetzt nicht ich soll ihn anrufen oder so weil ich weiss nicht's von ihm auch meine kollegen nicht! und wenn ich noch einen eintrag kriege dann wäre es nicht gut weil ich habe sp vieli einträge im moment :(

ich verstehe das einfach nicht ich verstehe die ganze welt nicht :( ! ich will am liebsten auf alles scheissen aber das geht nicht ! kennt ihr das gefühl nicht mehr leben zu wollen? ich möchte am liebsten irgendwo gehen wo niemand ist und einfach eine pause von alles machen! aber das geht nicht mir geht es im moment so schleeeeeeeeeeeeeeeeeeecht :( ich weiss nicht mehr weiter :( ich finde meinen weg nicht mehr :'(

traurige grüsse :

das traurigste mädchen :'(

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

druck in der schule

hallo liebes mädchen

ich möchte mich bei dir tausendmal für die verspätete antwort entschuldigen. ein missverständnis führte dazu, dass ich deine frage nicht rechtzeitig beantworten konnte...hmmmmmmm, ärgerlich, ärgerlich. nun will ich es gerne nachholen, und ich verspreche dir, so was kommt nicht mehr vor.

momentan stehst du vor einigen wichtigen aufgaben in der schule. deine lehrerin hat dich bezüglich sec b oder sec c informiert wie es im sommer aussehen könnte, falls sich nichts ändern sollte. zudem hast du einen jungen in der gruppe, den du nicht besonders magst. solche schwierigkeiten bringen dich soweit, dass du sogar das leben nicht mehr cool findest und am liebsten irgendwo in der welt allein sein möchtest.

ich bin der meinung, jetzt sollte in dieser sache eine gewisse lockerheit her. deine mutter hat recht. probiere nicht die ganze zeit an die schule zu denken. auch wenn es du gut meinst, ist die gefahr einer "verkrampung" gross, wenn du dich nur auf das fixierst. die letzte prüfung hat es unter beweis gestellt. obwohl du vieeeel gelernt hast, wusstest du während der prüfung einiges nicht mehr. bring nun eine entspannung in die sache. mach dir einen vorgehensplan - unbedingt auf einem papier - bis zu den sommerferien. wo bist du in der schule stark, wo sollst gemäss lehrerin noch zulegen. mach dir noch die zeitlichen überlegungen, wie wiel stunden in der woche möchtest du investieren. bei fragen rede mit deiner lehrerin. in dieser planung sollte die freie zeit auch eingeplant werden. wo fühlst du dich gut, wo und mit wem lachst du viel und hast freude am leben.

regle die sache mit dem jungen in deiner gruppe. kannst du ihn überhaupt nicht ausstehen oder nervt dich ein bestimmtes verhalten von ihm. wenn es nicht mehr geht, dann rede mit deiner lehrerin. ansonsten - auch wenn du dies nich willst - rede persönlich mit ihm. schliesslich habt ihr in der gruppe das gleiche ziel. wenn dies auch nicht möglich sein sollte, dann kann dir sicherlich deine mutter in dieser sache helfen. sie kann mit der lehrerin die schwierigen punkte ansprechen.

wenn du die planung hast und die beziehung mit dem jungen regelst und den spass während deiner freien zeit findest, dann bist du einen grossen, grossen schritt weiter. du kannst dann deine energie voll in deine schulaufgaben investieren. der jetzige druck wird nicht mehr problematisch sein. der druck wird da sein, aber du empfindest ihn als eine grosse herausforderung. danach machst du dir keine grossen gedanken übers leben. du nimmst das leben, wie es kommt und stellst fest- das leben ist schön.

liebes mädchen, ich habe grosses, grosses vertrauen in dich, du wirst deine bevorstehenden aufgaben lösen. manchmal geht es allein, manchmal braucht es ein unterstützung von erwachsenen. du hast deine mutter und du hast auch uns. Kopf hoch!

Gruss

Enver