ich bin ganz verwirrt

hallo zusammen

also ich hab schon lange nicht mehr geschrieben. ich bin die unbekannte, die einen 9 klässler geliebt hatte, aber keine chance bei ihm hat. ich liebe ihn nicht mehr, aber ich wollte wissen, wie es ihm geht und habe eine msn addy gemacht und ihm rein getan, aber er weiss nicht, dass ich es bin. ich hab einfach gesagt, ich bin eine andere und ja wir haben viel geschrieben. es hat sehr spass gemacht. gestern und heute wollte ich wieder schreiben,und habe gesehen, dass er mich geblockt hat auf facebook.  ich begreife das einfach nicht. wieso tut er das? danach habe ich ihm eine nachricht geschrieben. wieso tust du das? was habe ich dir gemacht?  jetzt hat er mich wieder rein getan, aber er schreibt nichts. ach, ich habe sowieso bei ihm keine chance, aber ich bin ich ganz verwirrt ich finde meinen weg nicht mehr :( wahrscheinlich sollte ich einfach nicht mehr in diese msn addy gehen und vergessen, was passiert ist. das ist vermutlich das beste :S

naja danke für's lesen.

lg Unbekannt

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

du weisst es bereits

Hallo unbekanntes Mädchen

Ich glaube, dass du bereits weisst, was das Beste für dich ist. Wahrscheinlich ist es wirklich eine gute Idee, wenn du dich nicht mehr um diesen Jungen kümmerst. Du sagst ja, dass du îhn nicht mehr liebst. Da ihr trotzdem eine gemeinsame Geschichte habt, würde ich diese an deiner Stelle nun einfach ruhen lassen.

Er ist sich offenbar nicht ganz klar, was er selber will. Einmal schreibt er dir, das andere Mal blockt er dich bei Facebook und meldet sich nicht mehr. Da du selber merkst, dass dir dieses Hin und Her nicht gut tut, ist es wohl am Klügsten, wenn du ihn hinter dir lässt. Es bringt nichts, weckt nur alte Gefühle und macht dich verwirrt.

Versuche, dich auf anderes zu konzentrieren und gehe deinen eigenen Weg. Du sagst es ja schon selber: vergiss, was passiert ist. So bist du offen für Neues und quälst dich nicht unnötig mit alten Geschichten. Ich bin sicher, dass es dir damit bald besser gehen wird!

Liebe Grüsse

Larissa

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten