ich hab mich verliebt

Hi!

Ich hab durch Zufall eure seite gefunden und muss sagen, dass sich des alles eigentlich ganz gut anhört. Also vielleicht bekommt ja mal von einem aussenstehenden eine "richtige" Antwort...

Bei mir zu Hause ist eigentlich alles gut...Nur das ich bei Oma und Opa lebe und sie recht altmodisch sind im Thema weggehen und so :-( naja.....Aber das ist nicht der Grund weshalb ich einen Rat brauche...

Hauptthema bei Mädls=Jungs :-)

Naja....ich hab mich ziemlich heftig in einen Jungen aus der Schule verliebt...aber diemal echt so heftig, dass ich dahock und lernen sollte und mir lieber ein Bild von ihm anschau und weine...

Wir schauen uns immer an..immer....in der Schule..beim Rudern....wenn wir uns zufällig irgendwo sehen..immer...er ist übrigens 19 und ich 15..naja..und reden tun wir kaum ... nur beim Rudern ab und an..da sagt er mir dann was ich machen muss...

Naja..mittlerweile schreiben wir e-mails aber sehr komische..immer kurze knappe sätze..und vor allem er stellt mir nie so richtig ne Frage. immer nur ich ihm....

Wie sag ich ihm am besten, dass ich ihn sehr sehr mag..ohne dass ich ihn sofort so was von überrumpele...

Könnt ihr mir irgendwie nen Tip geben?

Alex

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

ein zarter Anfang

Hallo Alex

also für mich hört sich das wie ein zarter Anfang an, der doch eigentlich ganz gut läuft! Ihr rudert zusammen, ihr seht euch ab und zu in der Schule und schaut euch dann immer an und ihr schreibt euch Mails!

Das würde er doch alles nicht machen, wenn du ihm egal wärst! Da kann ich dir doch nur den Tip geben, weiterhin zu rudern, ihm häufig einfach zufällig über den Weg zu laufen und viele Mails zu schreiben...

Und wenn dann die Zeit da ist und du den Mut hast, einfach mal zu sagen: hej, es ist schön, mit dir zu rudern.... Oder: ich mag deine Mails... Oder: ich freue mich immer, dich zu sehen...

Also ich glaube nicht, dass ihn das überrumpeln würde. Er ist vielleicht nicht so der Draufgänger und macht lieber ein vorsichtiger Anfang - vielleicht weil er auch Angst hat, von dir zurückgewiesen zu werden...

Mach weiter so und freue dich am zarten Anfang!

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten