ich liebe dich

hallo ihr lieben :)

erstmal: ich find eure seite super klasse, echt toll, dass es sowas gibt! macht weiter so!

ich hab folgendes problem: bin derzeit ziemlich in nen jungen verknallt. hat auch bei ihm gefunkt und jetzt sind wir gerade mal 2 monate zusammen und er sagt mir, dass er mich liebt... aber ich kann das irgendwie nicht zu ihm sagen. ich finde ein "ich liebe dich" darf nicht so leicht in den mund genommen werden. aber dann komm ich mir andererseits vollkommen blöde vor, wenn er so etwas zu mir sagt und ich nicht weiss, was ich sagen soll.. bitte helft mir! was soll ich sagen, wenns mal wieder ernst wird?

Liebe Grüße

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

die Liebe braucht ihre Zeit

Hallo LuisaHerzlichen Dank für dein Lob, es freut uns natürlich, wenn dir unsere Seite gefällt :-)

Und natürlich ist es auch schön zu erfahren, dass du verliebt bist. Weisst du, ich denke, dass du dir nicht allzu viele Sorgen zu machen brauchst, weil du "deinem Jungen" nach nur 2 Monaten noch nicht "ich liebe dich" sagen kannst. Es ist nämlich häufig so, dass sich die Liebe zu einem Menschen erst allmählich entwickelt, wenn die erste Verliebtheit abgeklungen ist und an ihrer Stelle ein tiefes und überdauerndes Gefühl der Zuneigung entsteht.

Vielleicht ist dein Freund da schon weiter, vielleicht wollte er mit seinem Liebesbekenntnis aber einfach nur ausdrücken, wie sehr er in dich verliebt ist. Wichtig scheint mir, dass du dich nicht unter Druck fühlst, jetzt dasselbe für ihn zu empfinden. Erkläre deinem Freund, wie du das mit der Liebe siehst, so wie du es auch mir geschildert hast. Ich bin sicher, dass er Verständnis für deine Gefühle haben wird und sich - wenn du soweit bist - umso mehr über dein Liebesbekenntnis freuen wird.

Ich wünsche dir, dass du das Verliebtsein weiterhin geniessen und dich über die Zuneigung deines Freundes freuen kannst!

Liebe Grüsse

Larissa

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten