© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten

kann nicht loslassen

Hey Liebes kopfhoch-team

ich weiß nciht mehr weiter..

ich bin so verzeifelt..das sich mich an euch wende..

ich liebe einen jungen..und dass schon seit knapp 2 jahren..

er weiß es..am anfang waren wir sehr gut befreundet..dann hatten wir überliche kleine streitigkeiten..

und jetzt..jetzt redet er nicht mehr mit mir..weil er denkt..dass ihc meine freundin erzählt habe..dass wir mal zusammen waren..

aber dass habe ich nicht getan..:(

ich kann ihn nicht vergessen..

kann nicht loslassen..

ich will nur einmal mit ihm reden..und dann werde ich ihn in ruhe lassen..werde aus seinem leben verschwinden..

ich ahbe ihm dass gesgat..

und er sagt immer: ja ok ich werde mich bei dir melden..

doch er tut es nicht..:( ich weine fast jeden abned..bitte hilft mir..ich weiß nciht mehr was ich machen soll..

Selin

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

loslassen ohne zu verstehen

Liebe Selin

eigentlich schreibst du die Lösung schon in deinem Mail: du musst den Jungen loslassen. Das spürst du sehr gut und du leidest auch darunter, dass das noch nicht geht.

Vielleicht musst du die Idee loslassen, dass der Junge dich noch verstehen sollte, bevor du gehst. Weisst du, er meldet sich nicht bei dir: er hat offenbar kein Bedürfnis, mit dir nochmals über alles zu reden. Er möchte keine Dinge mehr richtig stellen oder gemeinsam zurück schauen. Er möchte ja nicht einmal, dass andere wissen, dass ihr früher mal zusammen gewesen seid.

Vielleicht gibt es für dich wichtige Dinge, die du ihm noch sagen möchtest. Schreibe ihm einen Abschiedsbrief. Darin kannst du ihm alles sagen, was dir auf dem Magen liegt - oder auch, was du schön gefunden hast mit ihm. Schicke ihn ab und warte nicht auf eine Antwort. Es braucht Mut, aus einer Beziehung zu gehen, ohne dass der andere alles verstanden hat. Und weisst du, auch mit dem Verstehen würde die Liebe nicht mehr zurück kommen.

Versuche dich auch wieder mehr auf dein restliches Leben zu konzentrieren: deine Freundinnen, deine Hobbies, die Schule, den Sport, usw. Es gibt viele Dinge, die du geniessen kannst!

Streiche ihn aus deinem Leben! Lass andere Dinge wieder Platz haben. Vielleicht musst du dich zuerst dazu zwingen, aber die Freude wird zurück kommen. Kopfhoch!