kann nur noch an sie denken

Bin in ein Mädchen verliebt seit ca. einem Jahr. Sie hat mir heute gesagt das aus uns nichts werden wird, weil ich sie zu sehr bedränge. ich sollte mir ein anderes mädchen suchen, doch sie weiss nicht wie sehr ich sie liebe. ich komme mit dieser situation nicht mehr zurecht. kann nur noch an sie denken und einfach alles erinnert mich an sie und bringt mich zum weinen. was kann ich dagegen tun? ich weiss wirklich nicht mehr weiter. bitte helft mir! :(

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Trost

Lieber Chris

Es ist so traurig, aber für eine Liebesbeziehung müssen sich beide lieben und wenn man der einzige ist, tut das unglaublich weh. Das ist ein Gefühl, das wohl alle Menschen im Laufe ihres Lebens mal erleben. Auch wenn du das jetzt vielleicht nicht hören willst und nicht daran glaubst, aber es wird vorbeigehen, Liebeskummer bleibt nicht für immer, er wird mit der Zeit kleiner, von Zeit zu Zeit meldet er sich wieder, mal heftig - mal weniger, doch es wird immer besser. Im Moment fühlst du dich noch wie gelähmt und bist verzweifelt. Such dir Trost bei Menschen, die dich lieb haben, mit denen du es gut hast. Vielleicht schaffst du es auch dich etwas abzulenken durch Sport oder anderes. Du kannst diesem Mädchen auch einen Brief schreiben, in dem du ihr alles sagst, was du ihr sagen möchtest - du schickst ihn aber nicht ab, sondern versorgst, verbrennst oder verreisst ihn. Lieber Chris, das wird beser, du darfst jetzt weinen und traurig sein, das ist okay, sei aber lieb zu dir selber und such dir Trost und gute Gefühle, wo es nur geht.

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten