leer und emotionslos

Ich fühle mich einfach nur noch schrecklich. Jeder Tag ist der selbe für mich, egal was ich erlebe. Es ist als ob ich gar nichts fühlen würde und ich total leer und emotionslos wäre. Es gibt nichts was mir wirklich wichtig ist oder was mich glücklich macht. Nichtmal, wenn ich bei meiner Familie oder bei Freunden bin, heitert mich etwas auf. Ich fühle mich außerdem sehr einsam. Ich würde am liebsten immer zu weinen, aber nicht mal das kann ich. Ich weiß einfach nicht, wo ich mein Glück finden soll. Manchmal sehe ich wirklich keinen Sinn mehr zu leben. Leider weiß ich mir selbst überhaupt nicht mehr zu helfen...

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Neue Strategie

Lieber Schreibender

Du gehst gerade durch dunkle Zeiten. Solche Zeiten, in denen keine positiven Gefühle möglich sind, gibt es leider und viele Menschen kennen das. Sie können eine Weile dauern, aber es bleibt nicht für immer so. Trotzdem ist es jetzt schwierig, den Sinn im Leben zu sehen, an einen Ausweg zu glauben. Man gerät in eine Spirale von schlechten Gedanken und Gefühlen, aus der man kaum mehr herauskommt, weil man die guten Dinge, die einen eigentlich glücklich machen, nicht mal mehr sieht, weil man sie einfach nicht mehr erwartet. Sie sind aber noch da, vielleicht suchst du in Dingen, die dich früher glücklich gemacht haben. Das ist gut. Eine andere Strategie könnte aber auch sein, neue Sachen auszuprobieren. Was wolltet du schon immer machen? Was für ein Mensch willst du in ein paar Jahren sein und was musst du jetzt dafür tun? Wenn du raus aus der Gefühlsleere willst, musst du aktiv werden. Stell dir eine Liste mit Aktivitäten auf, mach dir einen Wochenplan, den du durchziehst. Achte aber vor allem gut auf deine Gesundheit. Der Körper und die Seele sind eng miteinander verbunden. Zu einem gesunden Leben gehören wirklich genug Schlaf, gutes Essen und Trinken, frische Luft und Sonne und vor allem Sport. Viele Leute erleben, dass ihnen Sport wirklich gut hilft in schweren Zeiten. Dadurch das der Körper aktiviert wird, erwachen auch die Gefühle wieder. Du hast Freunde und Familie, die für dich da ist. Anstatt nur Heiterkeit solltest du bei deinen Menschen auch nach Gersprächen, Trost und Geborgenheit suchen. Behalte deine Gefühle nicht für dich.

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten