nie mehr dasselbe wie zuvor

Hi Esther,

du hast mir gesagt es wäre vielleciht hilfreich mit meinem Vater über den "Seitensprung" zu reden. Ich habe Angst davor dass er wütend wird und wir nie mehr das selbe Verhältnis zu einander habe. Ich denke wenn es mich plagt nicht einmal daran das wenn es so ist mein Vater ein Idiot ist, sondern viel mehr an meine Mutter die nichts davon ahnt, weder davon das ich dieses Gefühl habe, noch das mein Vater sie betrügt.

Sie ist so lieb und ich liebe sie wprklich über alles, darum ist es mir auch wichtig das sie nichts oder möglichst wenig davon mitkriegt. Ich weiss wirklich nicht was ich machen soll. Ich habe immer das Bild vor Augen in dem Moment wo ich es meinem vater erzähle und er total ausrastet. Er schlägt mich ja nicht oder so, aber ich habe einfach Angst davor.

Gruss Fabian

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

du kannst deine Mutter nicht schützen

Lieber Fabian

das verstehe ich gut, dass du deine Mutter davon schützen möchtest, verletzt zu werden. Du liebst sie sehr und möchtest, dass sie nichts davon mitbekommt.

Wenn der Seitensprung deines Vaters aber "so ernst" ist, dass davon die Beziehung zwischen ihm und deiner Mutter betroffen ist, so wird sie das früher oder später mitbekommen. Sie wird es selber merken oder dein Vater erzählt ihr davon.

Du kannst nichts dagegen tun! Du kannst sie nicht schützen oder ihr diese Erfahrung ersparen. Leider.

Wie dein Vater reagiert, wenn du ihn ansprichst, das kann ich dir auch nicht sagen. Vielleicht rastet er tatsächlich aus, vielleicht ist er betroffen - verändern wird es eure Beziehung sicher, da hast du recht. Aber es wird sich nicht alles total verändern, weil ihr wahrscheinlich noch andere Themen oder Gemeinsamkeiten habt.

Und die Beziehung hat sich ja auch jetzt schon mit deiner Ahnung verändert, oder nicht? Du bist ihm gegenüber sicher anders als vorher. Wahrscheinlich siehst du ihn mit anderen Augen, betrachtest ihn vielleicht misstrauischer oder skeptischer...

Und dieses Gefühl, finde ich, sollte den Ausschlag geben, ob du mit ihm reden möchtest oder nicht.

Das ist aber eine ungeheuer schwierige Entscheidung...

Kopfhoch!