so peinlich

Hallo Leute, ich habe echt ein Problem. Ich bin neu auf der Schule und habe mich in einen aus der Klasse verliebt. Unvorsichtigerweise habe ich in meinem Block aufgeschrieben, wie süß er mich einmal angesehen hat. Jetzt hat aber neulich ein fieser Junge meinen Block geschnappt und auf die Seite geblättert. Er hat allen vorgelesen: "Er drehte sich strahlend zu mir um!" Mir war das verdammt peinlich. Ich bin voll ausgerastet und habe angefangen zu heulen. Dann kam auch noch meine Lehrerin und fragte, was los ist. Alle lachten. Das konnte ich ihr natürlich nicht erzählen! Ich sagte gar nichts. Jetzt habe ich aber erfahren, dass er auch auf mich steht. Ich müsste eigentlich superglücklich sein - aber leider wissen es jetzt alle. Das ist ja sooo peinlich, vor allem, dass ich das in meinem Block aufgeschrieben habe! Das muss doch nicht jeder wissen, dass es mir so wichtig war, wie er mich angestarrt hat! Ich stehe ja auch auf ihn! Klar, nachdem ich geheult hab, tat es allen Leid und alle waren voll einfühlsam. Das geschah letzten Donnerstag. Danach den Freitag war ich krank. Ich hab es einfach nicht ausgehalten, in diese Klasse zu gehen. Dann schrieb mir die Klassenzicke auf SchülerVZ: "Geht es dir besser?" Ich schrieb "Ja", und sie fragte mich, warum ich in Powi geheult hab. Ich sagte wegen dem Block. Da meinte sie: "Meinst du denn auch den Jungen aus unserer Klasse???" Und ich wusste nicht was ich zurückschreiben sollte. Ich lenkte ab und schrieb: "Was? Der steht doch eh nicht auf mich, oder?" Daraufhin hat sie nicht mehr geantwortet. Das ist ja alles so verdammt peinlich! Ich mag nicht mehr in die Schule gehen. Ich kann es verstehen, wenn ihr dafür keine Lösung findet, denn es gibt keinen Ausweg, bei dem nicht irgendwer draufgeht. Danke, dass ihr es trotzdem versucht!

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

cool bleiben

Hallo Lissy

Ich habe in deiner Anfrage den Namen "des" Jungen weggelassen, so dass du geschützt bleibst und dich niemand erkennt, ok?

Dass dies ein sehr peinlicher Moment für dich war, kann ich mir nur zu gut vorstellen! So etwas Persönliches müssen ja wirklich nicht gleich alle wissen und ausgelacht zu werden ist auch sehr schmerzhaft. Eigentlich ist es aber ganz gut, dass du zu heulen begonnen hast, weil die anderen so wenigstens gemerkt haben, was sie angestellt haben.

Hmm, und jetzt magst du die Leute aus deiner Klasse gar nicht mehr sehen, weil es dir so peinlich ist. Weisst du, es könnte gut sein, dass dieser Vorfall für sie gar nicht so wichtig war wie für dich und sie ihn längst schon wieder vergessen haben. Natürlich hoffe ich für dich, dass sich "dein" Junge damit noch beschäftigt. Er weiss ja nun, wie es um dich steht, und ist bestimmt ganz aufgeregt darüber... Ich denke mir auch, dass er es süss findet, wie er auf deinem Block erwähnt wurde.

Ich an deiner Stelle würde dies ganz cool angehen. Peinlichkeiten passieren schliesslich jedem hin und wieder und sich zu schämen deswegen brauchst du nun wirklich nicht. Solche kleinen Schwächen sind menschlich und machen uns für andere erst recht liebenswürdig. Wer weiss, dieses kleine Missgeschick könnte ja auch den Beginn von etwas Schönem werden, oder? Viele Leute lernen sich unter den unmöglichsten Umständen kennen und haben dann als Paar im Nachhinein etwas zum Lachen:-) Also verkrieche dich nicht deswegen, sondern verhalte dich wie sonst. 

Und vergiss nicht, Klassenzicken haben diesen Namen auch nicht ohne Anlass gekriegt. Lass sie zicken, das ist ihre Rolle momentan. Du denkst viel besser jetzt an dich und an den Jungen mit dem strahlenden Blick. Das ist es, was wichtig ist! Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinen nächsten geplanten Annäherungsversuchen:-)

Liebe Grüsse

Larissa

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten