total auf ihn stehen

Danke für eure Antwort (alles bis auf sex)

Ich stehe so auf ihn und wir machen die ganze Zeit rum. Er mag mich wohl auch...

Ich würde so gerne mit ihm zusammenkommen.

Mache mir die ganze zeit Sorgen was er wohl von mir denkt:(

Normalerweise bin ich selbstbewusst aber bei ihm verlier ich einfach mein Selbstvertrauen, weil ich ihn so toll finde :(

Selbst er meint, er wüsse gar nicht was mein Problem ist. Dann fühl ich mich noch schlimmer und keine Ahnung:( Ich bin eigentlich total ausgeflippt und so, aber bei ihm werd ich so nervös... es ist schon toll und alles =)

Aber ich hatte immer pech mit den typen und er ist so toll:(

Ich kenne ihn nicht lange, aber ich würde so gerne mit ihm zusammen sein!! Seine beste Freundin meint, dass es nur an mir liegt, dass er bestimmt auch was von mir will. Aber wieso mach ich mir die Sache selbst schwieriger? ich muss ihn noch etwas kennenlernen, dann später mit ihm zusammenkommen...

aber wir küssen uns auch die ganze zeit und ich hoffe wirklich er will nicht nur sex!!! Und gestern hat er mir anvertraut, dass ER noch Jungfrau ist=)

Das ist so schön irgendwie... ich will ihn so:( aber ich hab soo keine lust, verletzt zu werden:(

Bitte helft mir! :(

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

dir selber treu bleiben

Hallo Johanna

Wow, du bist ja wirklich bis über beide Ohren verliebt! Gell, das ist so ein riesengrosses Gefühl und wenn man da zwischendurch nicht mehr recht weiss, wie und wo einem der Kopf steht, ist das ganz normal. Du möchtest mit dem tollen Jungen natürlich auch eine Beziehung haben und da du bisher nicht nur Glück mit Typen hattest ist es nur verständlich, dass du dir auch Gedanken zur neuen Liebe machst.

So wie es tönt, habt ihr beide eine gute Ausgangslage. Er scheint dir sehr zu vertrauen, wenn er dir sagt, dass er noch Jungfrau ist. Ich glaube nicht, dass Jungs leicht über solche Dinge reden. Du bedeutest ihm sicher viel. Und dass er dir sehr wichtig ist, spürt man aus jedem deiner Worte:-) Liebe Johanna, gerade weil dies so ist, bist du plötzlich ein Nervenbündel und weniger selbstsicher als üblich. Du willst ihm bestimmt gefallen und vergisst dabei wahrscheinlich, dass er dich ja mag, weil du so bist, wie du bist. Getraue dich, dir selber treu zu bleiben, damit du ihm nichts vorspielen musst, das du nicht bist.

Ich verstehe dich sehr gut, dass du nicht verletzt werden willst. Mögliche Verletzungen wendet man wahrscheinlich am ehesten ab, indem man ehrlich ist. Sag ihm, wieviel er dir bedeutet. Du darfst ihm auch anvertrauen, dass du ihn noch besser kennenlernen möchtest, bevor ihr zusammen kommt. Wenn er so toll ist, wie du vermutest, wird er das probemlos akzeptieren.

Ich wünsche dir, dass du auch in seiner Nähe dich selber sein kannst. Er hat dir etwas sehr Persönliches anvertraut. Mach ihm auch einen Vertrauensantrag, indem du ihm erzählst, was dir so alles durch den Kopf geht. Ok?

Liebe Grüsse

Larissa

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten