tut sich selber weh

hilfe, meine freundin ritzt sich.

sie sagt mir dass sie damit aufhören kann aber sie will nicht.

sie will nicht das ich ihr helfe aber ich muss ihr doch helfen...

sie tut sich selber weh und ich steh einfach daneben und schau zu.

könnt ihr mir helfen???

sie ist auch sonst total depressiv.

bitte antwortet mir schnell ich kann nicht schlafen weil sie sich ritzt denn ich will das nicht

sie soll fröhlich sein und spaß am leben haben.

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Sich Hilfe holen

Hallo Krissy

Ich sehe, du machst dir grosse Sorgen um deine Freundin. Ritzen bringt kurzfristige Spannungserleichterung, doch es kann rasch zur Sucht werden. Abgesehen davon bleiben auch sichtbare Narben auf der Haut zurück. Und da ist es wichtig, sich Hilfe von einer Fachperson zu holen. Vielleicht kennst du einen Jugendarbeiter in eurer Wohngegend, oder ihr habt eine Schulsozialarbeiterin an eurer Schule, oder du hast einen Lehrer dem du vertraust - sprich sie auf das Ritzen und deine Sorgen an. Sprich auch mit deiner Freundin, dass du dir Sorgen um sie machst und dass du nicht willst, dass sie sich selber verletzt. Du kannst ihr auch anbieten, dass ihr zusammen zu einer Fachperson geht; das kann auch eine Jugendberatungsstelle in eurer Wohnregion sein oder der Hausarzt. Dein Handeln ist Hilfe für deine Freundin. Kopfhoch und ich wünsche dir Kraft.

Karin

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten