vermisse meine beste freundin

mir geht es momentan sehr schlecht...

ich vermisse meine ehemalige beste freundin 'H'. es ist so schlimm. erst jetzt wird mir bewusst, dass ich sie echt sehr vermisse..

alles fing so an:

sie kam neu in unsre klasse und ich verstand mich gleich von anfang an prima mit ihr. wir waren die ganze zeit zusammen und wurden somit auch beste freunde. zwei jahre lang gingen wir in die gemeinsame klasse, bis wir mit der schule fertig waren und in eine neue mussten. zwar kamen wir beide ins gleiche schulhaus.. aber unsere zimmer waren total weit auseinander. und das schulhasu ist wirklich gross. am anfang waren wir die ganze zeit in der pause, bis ich neue freunde fand. ich wendete mich meiner bf ab und kümmerte mich nur noch um meine neuen kolleginnen. ich bereue es sooo seeehr!!!

wir haben den kontakt verloren, obwohl H. vieles probierte und auch viele schritte auf mich zukam... es interessierte mich damals nicht mehr.

wir hatten ein halbes jahr keinen kontakt mehr, bis ich mich mal bei ihr meldete. es ging sehr lange, bis sie darauf reagierte. wir kamen ins gespräch und sie sagte, dass es ok ist und dass sie mir verzeiht. ich dachte, dass wieder alles ok wäre.. aber es war nicht mehr wie früher. wir haben uns kaum gesehen... und alles war so anders. wir schreiben manchmal emails... aber es ist nicht das selbe. ich vermisse sie soo seeeehr.

sie war bis jetzt die wichtigste person in meinem leben. viele erzählen das... aber bei mir ist es anders. durch sie habe ich gelernt was wahre freundschaft ist. ich konnte ihr so viel anvertrauen. und jetzt ist sie weg! ich bereue es soo seehr!

ich wünschte mir.. es wäre so wie früher.

sie antwortet mir immer auf die emails.. aber ich bekomme das gefühl nicht los, dass ich mich wie ausgeschlossen von ihr fühle. ich sehe sie mit ihren neuen freunden.. und.. ich könnte weinen!

es ist so schlimm! bitte was soll ich machen??

ich weine jede nacht. es ist wirklich so schlimm!

ich denke zurück und mir kommen die tränen...

es ist, wie wenn ich kein herz mehr habe.

bitte helfen sie mir! danke vielmal!!

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

nicht aufgeben

Hallo Tami

Wenn ich deine Worte lese, merke ich gut, wie sehr du deine Freundin H. vermisst. Offenbar hattet ihr wirklich eine aussergewöhnlich tolle Freundschaft, die dir jetzt fehlt. Weisst du, es ist völlig ok, dass du zwischendurch eine Phase hattest, in der du dich lieber mit anderen Kolleginnen traffst. Klar, du hast H. vernachlässigt, aber ich bin sicher, dass ihr euch wieder finden könnt. Deshalb denke ich auch, dass du dich deswegen nicht fertig zu machen brauchst. Du hast ja erkannt, wieviel dir diese Freundschaft bedeutet.

Du hast jetzt eigentlich die Gelegenheit, dich mit H. wieder zu versöhnen. Sie bietet dir alles an, was du brauchst. Sie verzeiht dir, sie meldet sich auf deine Mails und sie spricht mit dir. Da du sie bestimmt verletzt hast mit deinem Verhalten, zeigt sie sich dir nicht mehr ganz so offen, was du sicher auch nachvollziehen kannst. Solange sie nicht spürt, wie ernst es dir ist, wird sie dir nicht mehr vertrauen und eure Begegnungen bleiben oberflächlich.

Es ist nun an dir, den ersten Schritt zu machen. Geh auf sie zu und teile ihr mit, wie sehr du sie vermisst und dass du dein Verhalten bereust. Erzähle ihr von deinem grössten Wunsch, wieder mit ihr befreundet zu sein. Bitte sie, dir zu sagen, was sie brauche, damit sie dir wieder vertrauen könne. Am besten bist du ganz ehrlich. Sie darf ruhig merken, wie wichtig und ernst es dir ist. Es wird es ihr leichter machen, sich dir wieder zu nähern.

Wenn du mit ihr redest, drücke dich aus, wie du es in deiner Anfrage gemacht hast. H. wir sofort spüren, dass du verzweifelt bist und wie gerne du sie wieder in deinem Leben hättest. H. tönt nach einem wirklich tollen Mädchen. Deshalb glaube ich, dass ihr beiden eine echte Chance habt, wieder Freundinnen zu werden. Ich drücke dir die Daumen!

Liebe Grüsse

Larissa

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten